» »

Mrt Knie links. Bitte um Hilfe beim übersetzen

m,atbzmeo7 hat die Diskussion gestartet


Nach andauernden schmerzen nach op des vorderen kreuzbandes im Mai diesen Jahres. Op am 28.05.15

Kann mir bitte jemand verständlich sagen was sich da in meinem knie abspielt. Wäre sehr dankbar.

Dieses mrt ist vom 10.12.15

Befund:

Normale Darstellung der Quadricepssehne, des ligamentum patellae, des hinteren kreuzbandes,

Des lateral kollateralbandes. Das mediale kollateralbandes ist im proximalen Verlauf verdickt, durchgehende faserstruktur aber erhalten. Die vkb- Plastik zeigt typische fixation intraossär an tibiaund femur. Der bandverlauf ist etwas geschwungen, im mittleren Anteil recht kräftige signalanhebung,auch in der t2 wichtig deutliche signalanhebung. Einzelne durchgehende Fasern sind aber nachweisbar.das kreuzbandes umgebenden befinden sich t2 hyperentense Strukturen, die ragen auch nach anterior bis etwa 1 cm weit Richtung hoffa- fettkörper vor.

Mediale Facette mit Basisnaher signalanhebung des innenmeniskus von pars intermediabis zum hinterher mit Ausdehnung auf die inferiore Fläche. Ansonsten ist die äußere vorm des miniskus nochregulär erhalten. Knorpelschichten der medialen Facette regulär erhalten, auch keine osteophyten.

LateralLe Facette mit bandförmiger hyperintensität des aussenmeniskus pars intermedia von der Basis zur superioren Oberfläche durchgehend. Am hinterhorn Meniskus verkürzt, hinweisend auf resektionen in diesen Bereich. Knorpelschichten der lateralen Facette tibiaseitig regulär erhalten. Fokale knorpelläsion femopatellar normale Ausformung der gelenkflächen, reguläre Knorpelschichten. Erhaltene retinacula. Kein erGuss.

Beurteilung :

Ausgeprägte tendinose der vkb Plastik mit signalsteigerungen, dabei aber keine diskontinuität residuen einer meniskusläsion am innenmeniskushinterhorn basisch mit signalsteigerungen, teilresiktion des aussenmeniskushinterhorns, noch rissresiduen am Übergang zur pars intermedia. Knorpelalteration anterior zentral am lateralen femurcondylus, offenbar noch von der seinerzeitigen Verletzung mit kontu Sinn an dieser stelle verbleibend. Sonst Knorpelschichten intakt, auch femoropopliteal. Deutlicher reizzustand und Schwellung des Gewebes um das vordere kreuzband , auch nach anterior Richtung hoffe- fettkörper bis zu 1 cm vorwölbend, vereinbar auch mit Vorstufe zu einer arthrofibrose an dieser stelle.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH