» »

Röntgen Befund Hilfe!!!

_LKatxe_ hat die Diskussion gestartet


Hey an alle!

Ich habe meinen Röntgenbefund der Wirbelsäule erhalten und bin ehrlich gesagt sehr beängsigt! :(

Ich schreibe Ihn mal hier auf und hoffe das sich jemand mit sowas auskennt..

Befund:

Unterhalb der Deckplatte L3 zentral eine 1cm große, scharf begrenzte sklerotische Läsion - DD.: Hämangiom?

L1 und L3 wie bei Chondrose.

Die kleinen Wirbelgelenke sind im Segment L5/S1 beiderseits etwas sklerosiert.

Incipienter Morbus Baastrup von Höhe L3 abwärts.

Ich hatte das auch mit einem Orthopäden besprochen wegen dem Hämangiom. Er meint es sieht nach einem Hämangiom aus aber wenn du angst hast mach ein MRT!!

Habe jetzt so Angst das es was schlimmeres ist.. Warum steht im Befund ein Fragezeichen dahinter? Ist sich der Radiologe nicht sicher gewesen?? :(

Kennt sich jemand damit aus? Ich werde wohl zum MRT gehen müssen..

Vielen Dank für jede Antwort!

LG.

Antworten
MvalibQu Baxy


Man geht ja von einer Sklerose aus und hat als Differentialdiagnose noch Hämangiom. Kann man aber allein vom Röntgen nicht 100% sagen. Deshalb wohl das Fragezeichen.

_;Kate;_


Lieber Malibu Bay,

Danke für deine Antwort! Aber villleicht denken Sie das es ein Tumor ist :((( und deswegen das Fragezeichen?

Wie bist du dir so sicher das es mit der Sklerose differnziert wird?

EDhemalbiger Nutz5er (S#46x9485)


Wenn sie verdacht auf einen Tumor hätten, dann hätten sie das geschrieben und dann hätten sie ein MRT zur weiteren Abklärung empfohlen.

M>allibu eBaxy


Ossäre Läsionen sind bildmorphologisch häufig sehr gut hinsichtlich einer möglichen Malignität zu beurteilen. Osteolysen mit lokaler Begrenzung und Randsklerose sprechen dabei eher für ein benignes Geschehen, wohingegen eine unscharfe Begrenzung mit Destruktion der Kortikalis auf ein schnelles aggressives Wachstum eines malignen Tumors hinweist.

Zitat von: [[http://www.medicalsportsnetwork.com/archive/838848/Tumoren-des-Bewegungsapparates.html]]

__Kate,_


Danke Joker..! das hab Ich ja auch gedacht aber Sie (die Ärtzte) meinen ja wenn Ich angst habe soll Ich MRT machen?

Ich weiß selber nicht warum da ein Fragezeichen ist?? Das ist wirklich komisch. Hätte da nicht stehen sollen Hämangiom? Tumor? oder sowas? Oder Verdacht auf Tumor?? Ka..

Jetzt mach Ich mir nur Sorgen..

_?Katex_


Malibu Bay Ich verstehe leider kaum ein wort das da steht sorry.. Kannst du es mir auf easy german übersetzen?? Wenn es geht bitte? :D

Mralibou Bxay


Ein Hämangiom ist auch ein Tumor. Per definitionem ist alles was geschwollen oder eine Neubildung ist ein Tumor. Unabhängig davon ob gutartig oder bösartig. Und es scheint ja scharf begrenzt zu sein siehe auch mein Zitat weiter oben

_tKatUe_


@ Malibu Bay,

hat den dieser Zitat etwas mit meinem Befund zutun? Da stehen ganz andere Begriffe.

Mlalibuv Baxy


Übersetzung auf "easy German"

Knochenläsionen sind im Röntgen etc von ihrem Aussehen her hinsichtlich Möglicher Bösartigkeit häufig sehr gut zu beurteilen. Wenn sie klar begrenzt sind und einen sklerotischen verdichteten Rabdsaum haben spricht das eher für ein gutartiges Geschehen. Unscharfe Begrenzung und Zerstörung der oberen Knochenschicht durch Einwachsen spricht für aggressives Wachstum und dadurch für einen bösartigen Tumor.

MTaliRbu Baxy


Steht in deinem Befund:scharf begrenzte sklerotische Läsion

E"hemhaliger Nutz%er (#Z50x1877)


wenn Ich angst habe soll Ich MRT machen?

Richtig, wenn DU Angst hast. Das MRT dient dann nur zu deiner persönlichen Beruhigung. Sowohl Orthopäde als auch Radiologe sehen medizinisch keine Notwendigkeit darin. Es soll nur deine Angst beseitigen ...

_<K1a(te_


Lieber Malibu Bay, danke dir viellmalls!! Das hört sich schon mehr nach Deutsch für mich an:)) Ja da steht scharf begrentze sleriotische Läsion! Meinst du es ist gutartig;( ?? Ich habe wirklich so Angst aber du scheinst dich auszukennen? Why kennst du dich so gut aus??

Danke dir wirklich, für die Hilfe + Info + Mühe (übersetzen vom 'chinesischen' ins deutsche. :)!

_{Ka9te_


Dear Ernalein,

Ich weiß aber das Problem hier ist : ICH HABE NOCH MEHR ANGST VOM MRT ERGEBNIS! :(

Deswegen.. aber es muss sein du hast ja eh Recht.

EDhemal_igerv Nutzqer (#x501877)


Na ja mal ehrlich, meinst du nicht wenn da irgendetwas unklar gewesen wäre das man dich zum MRT verwiesen hätte?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH