» »

Athroskopien zwecklos

DxanikelaxD hat die Diskussion gestartet


Ich habe starke Knieschmerzen. Es wurd geröntgt und ich habe viele freie Gelenkkörper. Der doch sagt, es werden keine Athroskopien mehr gemacht, auch nicht in Schulter und Hüfte mehr, weil sich herausgestellt hat, dass diese zwecklos sind. Ist das richtig oder soll ich noch einen anderen Orthopäden aufsuchen.

Antworten
Bveni{taBx.


ICh verstehe nur Bahnhof.

SOchmiLdtix70


Die Arthroskopien sind teilweise umstritten, wenn es um das bloße "Reingucken" und Knorpel glätten geht. Aber nicht grundsätzlich...

Wenn freie Gelenkkörper im Knie "rumschwirren", dann wäre mir ganz neu, dass da ein Entfernen nicht empfohlen wird...

Was schlägt der Orthopäde denn als Alternative vor, um die Schmerzen zu beseitigen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH