» »

Arthrofibrose nach Knie-Tep

teunQisf!reaxks hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe am 20.03.2015 eine Knie-TEP bekommen und leider wurde auch schon die Arthrofibrose , wurde von Herrn Dr. Philipp Traut festgestellt. Nun suche ich einen speziallisten in Hamburg oder in der Umgebung der sich damit auskennt und helfen kann.

Antworten
g[eoXrgeTanuki


Hallo tunisfreaks,ich habe das gleiche Problem. Meine OP war 13.1.15 und auch ich habe Dr. Traut aufgesucht und war auch 3 Wochen in der Klinik am Rosengarten, was sehr gut war. Leider hat ein Orthopäde mir gesagt, dass er mir keine Krankengym. verschreibt usw. da das ganzen keinen Sinn macht. Ich bin anderer Meinung und suche jetzt auch nach einem Orthopäden der Ahnung über Arthrofibrose hat.Im Internet schreibt die Paxis clinicum in Bergedorf etwas darüber.ich werde da mal anrufen.

georgeanuki

g2eorWge1anuxki


Hallo tunisfreaks,ich habe das gleiche Problem. Meine OP war 13.1.15 und auch ich habe Dr. Traut aufgesucht und war auch 3 Wochen in der Klinik am Rosengarten, was sehr gut war. Leider hat ein Orthopäde mir gesagt, dass er mir keine Krankengym. verschreibt usw. da das ganzen keinen Sinn macht. Ich bin anderer Meinung und suche jetzt auch nach einem Orthopäden der Ahnung über Arthrofibrose hat.Im Internet schreibt die Paxis clinicum in Bergedorf etwas darüber.ich werde da mal anrufen.

georgeanuki

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH