» »

Auch Der Osteopath Sagt Hmmm...was soll ich machen

EUhe<malig=erC NutGzer (X#5031877x)


Ja ein Schmerz ist das heir wirklich so langsam .... was hast du denn bitte erwartet?

HNackks)toRcxk


entschuldige mal bitte.....wenn man zuhause zusammen klappt mit den symthome zumindest mal eine anständige Abklärung was Jahre Lang nicht geklappt hat.

soll man erst halb tot sein oder hirntot das einer was macht?

der Spass hat ein Ende gefunden heute...

Eyhemaligjer Nzutze5r (#5x01877)


Du warst da, du wurdest gesehen und bestand augenscheinlich kein Grund dich aufzunehmen ....

Fang mal an regelmäßig zu essen und zu trinken und nicht nur Schrott und vor allem dich regelmäßig zu bewegen, dann kippst du auch nicht ständig aus den Latschen ...

HLack{stocxk


doch, es gab einen Grund ! nur die hatten keine Neurologie im krankenhaus! Sie können das nicht behandeln. Die haben nichtmal EEG. Nix neurologisches. Sie wollte gerne helfen,aber ihr Gebiet war Internist und nicht Neurologe.

H`a3ckstoxck


Einweisung in die Neurologie abholen grad....

Nach den Vorfällen gestern der tag heute.....

aufgestanden, kein wirklicher Schwindel,Kreislauf passt ,mir gehts ehrlich gesagt recht gut, bis auf kopfschnerzen.,Nacken,Tinnitus etc.....

wenn es immer so ist wie heute, waer das leben fast super...

es ist nicht sinnvoll immer auf dem essen rumzuhacken.....ich esse gut...nur anders.

die Probleme sind anderer Herkunft......nicht die Ernährung.

außenstehende sehen das alles larifari.....

ich sagte ja, ich geh das jetzt nach Jahren mal an...und ich bin dabei.

nachher wenns es ne Einweisung gibt inne Neurologie.....

und ja ich werde Kontrastmittel MRT und so machen lassen...moechte halt ne Antwort....

Die Ärztin gestern abend sagte zumindest.....Schlaganfall kann man Ausschliessen....Sie stehen vor mir können reden etc......

m|uFhku2h2xk


es ist nicht sinnvoll immer auf dem essen rumzuhacken.....ich esse gut...nur anders.

die Probleme sind anderer Herkunft......nicht die Ernährung.

außenstehende sehen das alles larifari.....

Was du meinst ist nicht "gut" sondern "genug". Gut ist das komplette Gegenteil.

Achja, nen Kontrastmittel bekommst du beim MRT nur, wenn beim ersten Schuss etwas auffälliges gesehen wrd, das genauer dargestellt werden soll. Nicht mal einfach so.

m!uhkjuxh2k


Achso und google doch einfach mal nach Ohnmacht und Vagusnerv. Eine Verspannung des Sternocleidomastoideus kann die übrigens auch verursachen. Und Schwindel. Und Kopfschmerzen.

Kenne nichts, was man mit nem MRT entdecken könnte, das ähnlich gut passt.

H+acksStocxk


3 std Arzt mit dem Bericht ausm Krankenhaus.......

ich sag ihm so ja MRT kommt am 17.02....er so......ja dann warten wir solange mit der Einweisung.....

wieder zuviel geredet....

er hat Herz / und Schlagadern angehört...alles gut...

nunja.....ich google mal.....hab überlegt die bauchschlagader abgedrückt zu haben.....

Frauen kippen um bzw werden ohnmächtig wenn das baby die im liegen abdrueckt.

er sagte aber diese symthome haben nix mit Blutzufuhr zutun....

EzhemaligQer Nzutzert (#5x01877)


Du willst auch unbedingt krnak sein, oder?

Was machst du denn wenn so rein gar nichts bei deinen ganzen UNtersuchungen rauskommt?

Siehst du dann endlich ein das dein Lebensstil Schuld ist oder suchst du dann munter weiter nach schweriegenden Erkankungen die nur keiner erkannt hat?

Ezhemal^igter NuGtzer (#50x1877)


Wissen die Ärzte eigentlich von deinem "gesindheitsfördernden" Lebnsstil oder hast du das schön für dich behalten das du dich nicht bewegst und du dich ausschließlich von Fertigschrott und flüssigen Zucker ernährst?

P^laZce9bow090x6


Eingewiesen wirst du auf die Neurologie sowieso nicht, ist ja nicht die Psychiatrie..

Frauen kippen um bzw werden ohnmächtig wenn das baby die im liegen abdrueckt.

Bist du eine Frau und bist du schwanger? Nein… dann hast du deine Antwort.. die Bauchaorta kann man sich nicht einfach mal so abdrücken… %-|

ich esse gut...nur anders.

und dazu: du isst nicht gut.. du isst einfach nur anders.. das hat mit gut bei weitem überhaupt garnichts zu tun.. Bei dir ist wirklich eher Quantität vor Qualität und das sollte sich ändern..

aber du hast ja soooooo viele Probleme, da kann ich schon verstehen das du das nicht auch noch schaffst.. - ach nein sorry, ich kanns nicht verstehen >:( erst wenn du dich komplett gesund ernähren würdest und dich körperlich betätigen würdest über mehrere Wochen hinweg könnte man wirklich "ausschließen" das gewisse Symptome die du zeigst nicht von deinem Lebensstil kommen… da du das aber nicht machst wirst du weiter "krank" sein müssen..

H0acksxtock


spontan MRT Termin kopf..... jetzt.....

schauen wir inna std mal weiter...

HMacksVtoxck


kla kann man in ein Krankenhaus mit neurologischer Abteilung eingewiesen werden....

Fachgebiet Neurologie / stroke unit /

z.b. Nordstadt Krankenhaus Hannover......aber jetzt erstmal Kopf angucken um 16......

morgen sogar schon hws MRT :)

ich meld mich......

baeetlejGuicex21


Wird ja eh nix bei Rum kommen

Ehhemaliger NGutzer (>#50J1877)


Kann man von ausgehen ...aber es kann unmöglich am Lebenswandel liegen ;-D Das MUSS was neurologisches sein ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH