» »

Auch Der Osteopath Sagt Hmmm...was soll ich machen

mJu%h\kuh2xk


Hm für mich sieht der Atlas gut aus. Die HWS ist aber extrem vertikal, hätte ich so nicht erwartet und weiß auch nicht ob das gut ist ???

Das Bild wurde aber im Stehen gemacht oder? Hast du bewusst irgendeine Kopfhaltung eingenommen? Natürlich sieht das irgendwie nicht aus.

mjuchkuh(2k


Aber deine Zähne sehen nach einer massiven Baustelle aus. Kümmer dich drum!

H!ack]stock


ich sollte grade stehen....

H}ack-stocxk


ja sagte ich ja....die sind in Bearbeitung....

H.actkstoxck


hab schon wieder höllischen ziehen links ruecken Mitte...es ist einfach nur abartig....hab mirbgrad noch diclo.geholt....es nervt alles...

D;ecem\ber80


Auf der Aufnahme kann man nix erkennen, ich seh den Dens überhaupt nicht. Schlechte Aufnahme oder schlechtes Bild. Man kann anhand der Stellung der Wirbel schon ne Aussage zur Vertebralarterie machen. Und ne Quetschung kann Probleme machen - vor allem wenn du dazu noch ne Fehlbildung der anderen Arterie hast. Laut Atlantotec ist die Quetschung auch Ursache für viele Symptome - ob das so ist, mag ich nicht beurteilen. Aber es sind schon Leute aufgrund ner Atlasblockade in Ohnmacht gefallen.

Hgackwstoxck


Hirn versoffen halt..alles in Arsch gemacht....zum kotzen....

Montag gehts zu den ueberweisenden Ärzten abklären wie wir rangehen....

H1acks1tocxk


hmmm lohnt nen BWS MRT? woher dieses ABARTIGE ziehen hinten in der ruecken Mitte mit Ausstrahlung zum Rippenbogen vorne ?! davon wurde nichts erwähnt...

DueceMmbejr8x0


Du hast aber auch ne Einstellung... Hirn versoffen sicher nicht, dafür schreibst du zu verständlich.

Und dein Rücken tut weh, weil du wahrscheinlich komplett verspannt bist. Hab mir heute auch wieder nen Brustwirbel rausgedonnert - klar tut das weh! Aber anstatt zu jammern, kann man sich auch aufrappeln, was für den Rücken tun und irgendwann is das wieder weg.

DGeceGmber8x0


Nein, lohnt sich nicht. Selbst wenn da ein BSV sein sollte, bleibt die Behandlung immer die gleiche. Tu was für deine Muskulatur!

mbuhdk=uh2k


Laut Atlantotec ist die Quetschung auch Ursache für viele Symptome - ob das so ist, mag ich nicht beurteilen. Aber es sind schon Leute aufgrund ner Atlasblockade in Ohnmacht gefallen.

Bitte bitte alles von Atlantotec stark in Frage stellen. Die behaupten alles mögliche ohne jede Quellenangabe. Ich bin ja auch der Meinung, dass die Auswirkungen von Verspannungen in Deutschland maßlos unterschätzt werden, aber man muss ja nicht alles Leid auf eine kleine Stelle schieben und jeden zehntel Millimeter in einem dynamischen System überinterpretieren.

DUecemKber8x0


So, jetzt hab ich mir die Bilder nochmal angeschaut und auch den Dens gefunden. Für mich sieht das nicht gerade aus. Aber aufgrund der Zähne kann man die Abstände zum Atlas ganz schlecht erkennen.

Dfe|cembwer8x0


Nicht falsch verstehen, ich halte überhaupt nix von Atlantotec. Aber die Theorie, dass die Vertebralis gequetscht werden kann, vertreten ja nicht nur die Leutchen. Und natürlich kann man nicht alles Leid auf diese eine Stelle schieben, aber sehr sehr oft ist es so.

H,ackpstocxk


bin dabei..hab nen 5 min shaper hier :) zwar nur ausm TV aber Muss ja anfangen........

ganz ehrlich....nach den ganzen befunden auch vom Kopf,..fühle ich mich entspannter....vielleicht nen tick Hypochonder in mir....

zumindest bin ich erleichtert das es nix schlimmes ist im Kopf....

vielleicht bin ich nach 7 Jahren schmerzen und Schwindel einfach nur gebrandmarkt was Psyche angeht....

Fakt ist aber das es Tage gibt, die gehen garnicht...und ständig diese Infekte....

interessant waere eine Lumbalpunktion ....hatte ja damals immer wöchentlich Mandelentzündung.... evt irgendwie Schrott im Nervenwasser.

Fakt ist aber das der Schwindel ( Schübe ) / Tinnitus / Wahrnehmungsstörungen bei schnellen Bewegungen da sind.

genau wie der heftige Druck im Kopf beim nach vorne beugen.....glaube wenn ich den Kopf vorne lasse platzt was und Ohnmacht im Anmarsch...

oder liege wie jetzt auf dem ruecken Kopf hoch...drehe Kopf nach rechts zum TV....dann wieder aufs Handy...Schwindelt und drückt es heftig.....

aber Wien die Ärzte schon sagten...junge....7 Jahre hast du es und du lebst noch...ist nix schlimmes....

mZuhkuhA2k


Wie gesagt, unfallbedingt kann ich mir das gut vorstellen, durch Verspannungen aber nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH