» »

Auch Der Osteopath Sagt Hmmm...was soll ich machen

mLuhk&uXh2k


@ December

Find ich ziemlich mutig deine Aussage...Frontalunfälle sind unkritisch? Wenn du deinen Kopf in dem Moment nicht komplett gerade hältst, kannst du dir Atlas schön rausschießen.

Also im Vergleich zu anderen Unfällen. Mit 140 km/h auf ein stehendes starres Hindernis steigst aber mit einem Wagen von 2001 (bzw noch älter) aber nicht mehr lebend aus.

Und bei Vielen treten die Probleme erst später auf. Nämlich dann, wenn der Körper die Fehlstellung nicht mehr kompensieren kann.

Vollkommen richtig. Den Unfall kann man nicht mehr ungeschehen machen, die Fehlhaltungen/Verspannungen/Sonstwas aber schon.

Ich hatte nie den einen auslösenden Unfall. Bei mir hat sich über die Jahre ganz viel angesammelt und am Ende war es falsches Training, was zum Ausbruch der schlimmen Symptome geführt hat. Und wie du weißt sind bei mir die Bänder zwischen den Kopfgelenken im Arsch - ganz ohne Unfall.

Jepp ist richtig. Mit einer Interpretation: Ich sehe Headbangen als Unfall an. Sogar ziemlich deutlich ;-)

@ Hackstock

Glaube ich dir alles. Aber ich vermute das kann man auch durch eine (sehr) gute Massage mit ausreichend Zeit erreichen. Wenn ich den Muskel massieren lasse, der bei mir den Schwindel macht bin ich auch für 15 min vollkommen Beschwerdefrei.

muuhkuXh2k


Auch eine kleine Anekdote von mir: Zwei Jahre bevor meine Symptome anfingen habe ich mich ziemlich heftig mit nem Wagen auf ner Teststrecke überschlagen. Zwei Wochen bevor es losging war ich Kart fahren und danach ging es mir richtig dreckig, bzw. ich musste nach 10 min abbrechen.

Eigentlich alle Heilpraktiker und auch einige Ärzte haben gesagt, dass meine Symptome genau daher kommen. Wie sich mittlerweile herausstellt ist dies falsch.

Es ist halt einfach, etwas als Begründung heranzuziehen, was sich nicht mehr beweisen lässt. Wird auch in vielen Fällen richtig sein. Aber halt nicht immer.

H!acks7tocxk


hörst du dein kmopf knirschen bzw die Bewegungen wenn finden Kopf bewegst...? reibegeräusche ?! ich höre auch Geräusche beim Augen bewegen....

man hat damals aufm felsbein MRT nur ein minimalen dünnen Knochen gesehen am Bogengang des Ohr.....

es hiess ich habe bogengangdehiszens.....dann aber sagte man, der Knochen sei da aber sehr sehr dünn...

darauf wollte man den Schwindel bei lauten Geräuschen schieben.

ich reagiere extrem mit Schwindel wenn ich laute Geräusche höre oder das tüüüt mit Handy am Ohr...das schlägt direkt ein...

das aber wuerde wiederum auf deinen Artikel zurückzuführen sein....Wahrnehmung von Geräuschen,Überempfindlichkeit...... das ist bei mir ebenfalls Fakt.

was meinst du was passiert wenn die beim HNO den Nerv reizen mit Wasser oder Luft......Schwindel ja...drehschwindel.....der aber solche Auswirkungen hat das ich zitternd fast wie epeleppi auf der liege liege und dann kurz vor der Ohnmacht stehe weil Kopf einfach abschaltet....

Reizüberflutung genannt...weil eh schon Schwindel da ist...

alles sehr interessant ne....

H<ackfs@toxck


epileppi....reihm dir bitte selbstständig die Sätze zusammen...

H$ack`stocxk


immer wenn ich gerade liege...Bett sofa MRT also Kerzen grade....brauch ich 2 Minuten um mich hinzusetzen...sonst Platz mir der kopf vor Schwindel....

noch schlimmer ist....ich rufe Orthopäden an......ja moin, brauche bitte Termin für die 2 Befunde......

ja am 1. April....LOL.....!?....Klasse Ärzte.......hab anderes erwartet...

HWack;stoPck


Gestern trainiert....auf dem geraet....mir gehts mal richtig scheisse, die schmerzen ruecken Mitte noch extremer das ich kaum aufstehen kann....

Nacken tut weh alles hart verspannt....zum kotzen...

bXeetl~ejuicTe21


Ich find deine Haltung echt krass... im Prinzip hast du es doch eh selbst befundet. Es gefällt dir nur nicht.

msuhkuhx2k


hörst du dein kmopf knirschen bzw die Bewegungen wenn finden Kopf bewegst...? reibegeräusche ?! ich höre auch Geräusche beim Augen bewegen....

Jo hab ich auch. Die obersten beiden Wirbel haben keine Bandscheiben und wenn da ordentlich Zug drauf ist knirscht es halt.

Reizüberflutung genannt...weil eh schon Schwindel da ist...

Habe ich hier ja glaub ich auch schon mal geschrieben.

ja am 1. April....LOL.....!?....Klasse Ärzte.......hab anderes erwartet...

Tja das ist dann wohl Karma. Ich überlege seit Monaten ob ich nach nem MRT fragen soll, weil die Ärzte es immer nur in Betracht ziehen und dann verwerfen. Macht dann viel Spaß jemanden zu sehen der das System so schamlos ausnutzt, wie du es tust.

Gestern trainiert....auf dem geraet....mir gehts mal richtig scheisse, die schmerzen ruecken Mitte noch extremer das ich kaum aufstehen kann....

Irgendwas irgendwie zu trainieren ist ja auch nicht sinnvoll. Die Wahrscheinlichkeit, dass du auch die falschen Muskeln trainierst ist recht hoch. So sind bspw. Liegestütze für die meisten Bürohengste meiner Meinung nach vollkommen sinnlos, weil sie die Schultern noch weiter nach vorne ziehen.

H&acbkstxock


alles gut......ich beweg mich seit na Stunde mit gewichten und so alles :) bauch Trainer.....ruecken Trainer....etc....

Montag Krankengymnastik aufschreiben....

dann beim ostehopathie Zentrum anrufen...die sind auf hws spezialisiert...

wenn der schwindelscheiss und die Kreislauf Probleme bleiben keine Ahnung irgendwas nerven dämpfende essen....

ansonsten nochmal Atlantotec ansteuern....da war ja wie bereits erwähnt ALLES weg für paar Tage....

mehr kann ich immo nicht machen....

achn ja... esse seit 3 tagen salat....hähnchen....Körner Brot.... und sogar Müsli...

trinke inzwischen auch wenns abartig ist nur Tee....

dann habe ich was über Camufit gelesen...mit Coenzym q10 davon hab ich 2 Pakete gekauft...( 70 Euro ) soll entgiften etc...

m&uhk;uxh2k


ich konnte nach der Atlas korektur trampolin springen....jegliches Gefühl im Bauch bei Beschleunigung etc war weg......

Also ich fahre gleich zu real und kauf mir da das Trampolin, weil man damit hervorragend die Skelettmuskeln aufbauen kann :-). Und ich werde da trotz Schwindel drauf rumhüpfen

b=eetl`ejZuicZe21


Camufit? Noch mehr Chemie? Ich glaub hier sind jegliche tipps und Gedanken Perlen vor die Säue geworfen.

mJuphkuh,2k


achn ja... esse seit 3 tagen salat....hähnchen....Körner Brot.... und sogar Müsli...

trinke inzwischen auch wenns abartig ist nur Tee....

Schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Fang aber langsam an. Kann gut sein, dass du Vollkorn und zu viel Rohkost nicht so schnell verträgst, das ist eine Herausforderung für den Darm. Genauso wie zu viel Obst. Also alles in Maßen. Kartoffeln sind gut. Hähnchen und Fisch ebenfalls. Rinderkraftbrühe ist auch sehr(!!!) zu empfehlen.

dann habe ich was über Camufit gelesen...mit Coenzym q10 davon hab ich 2 Pakete gekauft...( 70 Euro ) soll entgiften etc...

Hachja, du scheinst ja gut Geld zu haben :-). Lass lieber mal deinen Vitamin D Spiegel bestimmen, wenn du eh schon irgendwas einwerfen willst.

HJackEstocxk


Camufit soll entgiften !!! und ja Lauf mal 10 min uebers trampolin....:)

ich sagte... nach den befunden zum besprechen erst Termin April....

mBuhikuhx2k


Flohsamen, Leinsamen und viel Wasser entgiften auch. Sinst aber vermutlich zu billig und wirken daher nicht ":/

HMack.stoxck


wieder Notaufnahme.....diesmal mit Frau... :/ gestern ne miele getragen heitebdicker knubbel am Bauch links unterm nabel und extreme schmerzen.....

es geht alles nur schief...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH