» »

Fußknöchel verstaucht -Distorsion re Osg- Bettruhe oder bewegen?

EWrd7eundMoBnd_x1986 hat die Diskussion gestartet


Ich habe mir vor zwei Tagen böse mein Fußknöchel verdreht. Ich bin die Treppen runtergelaufen und umgeknickt. Es hat so sehr weh getan, dass mir schwarz vor Augen wurde. Es wurde auch sehr stark. Gestern bin ich zum Orthopäden gegangen, der auch gleich ein Röntgenbild gemacht hat. Diagnose ist Distorsion rechter Obersprunggelenk. Der Arzt meinte, dass ein Band/eine Sehne leicht gerissen wäre aber nicht komplett durchgerissen. Mir wurde auch begleitend eine Elektrotherapie verschrieben.

Ich habe eine Schiene und Krücken bekommen. Die Schiene ist total unangenehm zu tragen und verursacht fast noch mehr Schmerzen - vielleicht auch weil mein Fuß noch angeschwollen ist (Aircast Air Schiene).

Ich war nun 2 Tage krankgeschrieben, lag fast nur im Bett und morgen würde ich gerne wieder ins Büro gehen. Mein Arbeitgeber würde mich auch das Taxi hin- und zurück bezahlen.

Meine Frage ist nun, ob es der Heilung schade würde, wenn ich tagsüber im Büro arbeiten würde (nur sitzende Tätigkeit) und ob es besser wäre, wenn ich wirklich NUR im Bett liegen würde?!

Ich habe immer noch sehr starke Schmerzen und kann nicht auftreten - ich versuche über die Ferse zu laufen, weil das wenigstens nicht ganz so schmerzvoll ist. Auftreten geht gar nicht.

Zwar ist mein Fußgelenk durch die Schiene gestützt, trotzdem bewege ich den Fuß natürlich und stütze mich manchmal auf ihn ab.

Über eure Erfahrungsberichte würde ich mich freuen! Es ist so schlimm, so unselbstständig zu sein, wenn jeder Schritt schmerzt :-( :°(

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH