» »

Krumme Knie eines Kindes

o3men1x23 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

der Sohn von einem Verwandten ist nun 15 Jahre alt und hat seit Kindheit Fehlbildung. Laufen konnte er erst später, ich glaube mit 5, danach war es immer besser gewesen. Nun hat er das Problem, dass seine Knien auf Grund des Gewichtes immer krummer werden, wenn er älter wird. Bilder habe ich hier:

[[https://www.dropbox.com/s/k2116wae2pcxp6f/IMG-20160125-WA0001.jpg?dl=0]]

[[https://www.dropbox.com/s/yffko7lpjiysc0u/IMG-20160125-WA0002.jpg?dl=0]]

[[https://www.dropbox.com/s/r758nulknzwki96/IMG-20160125-WA0003.jpg?dl=0]]

[[https://www.dropbox.com/s/dxj1atisae129q0/IMG-20160125-WA0004.jpg?dl=0]]

Meine Frage wäre, was kann man in diesem Fall machen? Ich hoffe irgendjemand kann mir einen Tipp geben.

VG,

Omen

Antworten
S:ix-xi


Hallo,

Erstmal zum Orthopäden. (wurde seitens Kinderarzt nie etwas dazu gesagt ?)

evtl. hilft eine Umstellungsosteotomie.

Ich habe sehr starke X-Beine, und diese OP Möglichkeit wurde mir vor kurzen mal nahegelegt.

Aber ich bin schon fast 48 und weiß nicht ob ich so eine OP die nicht ohne ist auf mich nehmen möchte.

Aber mit 15 Jahren würde ich da dann doch was machen lassen, er hat sein ganzes Leben ja noch vor sich,

bye

P'eterfrxance


Umstellungs Operationen können erst vorgenommen werden wenn sich die Wachstumsfufen geschlossen haben.

Auf alle Fälle einen Kinderorthopäden aufsuchen!!! Es sieht so aus als ob hier möglicherweise einige Versäumnissen im Kindesalter gemacht wurden.

Nur ein Speztialist kann da weiteres zu sagen aber eingreifen sollte man auf alle Fälle !

DwieKr=uexmi


wie jetzt? der Junge kann die Knie nicht ausstrecken, ist 15 jahre alt und wurde deswegen noch nie einem Arzt vorgestellt?

PdeteDrefran1ce


Eben da sind in der Vergangenheit einige Dinge versäumt worden.

Umgehend einem Kinderorthopäden vorstellen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH