» »

Schwellung nach Arthroskopie Knie

L.eexnaParsu09 hat die Diskussion gestartet


Hallo....hatte am 18.1 eine Arthroskopie vom Knie......war nix dramatisches ausser ein paar freie Gelenkkörper die ausgespült wurden. Ich durfte auch direkt nach der Op unter der Nutzung von Krücken belasten. Nun meine Frage: Ich habe an beiden Seiten im Knie dort wo die Schnitte gemacht wurden massive Hämatome die jetzt langsam verblassen nur ist die aussenseite meines Knies immernoch taub und ich habe an diesen Stellen auch ein brennen. Hab jetzt natürlich panisch Angst das sich so ein Hämatom verkapselt und ich dann nochmal zur Op muss. Mein Chirurg äussert sich nicht wirklich dazu. Wie lange dauert es denn bis sich so ein Hämatom aufgelöst hat? Was kann ich tun damit das schneller geht. Bekomme Lymphdrainage und KG und ich schmier immer Arnikasalbe drauf.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH