» »

Erstverschlimmerung nach Physiotherapie

cAardi=gxan hat die Diskussion gestartet


Kann mir jemand kompetent Auskunft geben oder hat jemand ähnliches erlebt?

Ich bin im Moment in physiotherapeutischer Behandlung und habe zwei Behandlungen hinter mir. Nach beiden Malen kam es ein Tag später zu einer Verschlimmerung der Symptome, welche jeweils ca. zwei Tage angehalten haben. Das Ganze ist nicht sehr stark, aber halt trotzdem eine Zunahme der Symptome.

Der Kommentar meines Therapeuten war: Kann vorkommen.

Ist dem wirklich so? Wäre froh wenn ich nicht nur die Meinung meines Therapeuten zu hören bekomme.

Antworten
_+Parvaatix_


Eine Verschlimmerung kann am Anfang vorkommen. Aber zrotzdem immer alle Auffälligkeiten dem Therapeuten mitteilen. Er kann dann die Behandlung entsprechen anpassen, falls doch Beschwerden auftreten, die nicht mehr im Bereich des Normalen liegen.

E hemal1iger Nutrzerf (#50x1877)


Ich hab das auch öfter, dann war die intensität zu stark. Einfach Bescheid sagen, dann kann er die Behandlung anpassen :)z

SZnyxx


das hätte dir eigentlich dein/e PhysiotherapeutIn beantworten sollen.

einfach ausgedrückt:

Physio drückt an deinen Schmerzherden rum

dadurch entsteht impact, uU zusätzlicher Reiz

dadurch kann es nach den Sitzungen zu Schmerzen kommen.

Möglichkeit #2: dein Physio ist inkompetent, durchaus möglich.

meine sieben Sitzungen damals hatten kaum eine Besserung erzielt, selbst der über 1000€ teure Osteopath (Mediziner, welcher Physiotherapie ebenfalls studiert hat und danach noch ein Spezialstudium zur Osteopathie durchgeführt hat, gilt aber als Alternativmedizin) hat nur mäßige Erfolge gebracht (aber war besser als die Physios thaha.)

mit etwas Glück aber hat dein Physio auch was am Kasten, dennoch immer hinterfragen.

A*nkja2x014


Ich kenne das auch. Meine Physiotherapeutin sagte, dass das durchaus sein kann, da sie ja die verhärteten Muskeln bearbeitet und dadurch so etwas wie Muskelkater entsteht, meist ein bis zwei Tage danach.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH