» »

Kniegelenk starke Schmerzen

SLonn|e8@2a008 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Der gestrige Tag fing schon mit Knieschmerzen nach dem Anziehen an. Über den Tag hin wurde es bei jeder Bewegung schlimmer. Am Abend stellte ich fest das ich wohl zu enge Socken auch an hatte. Schwellung an dieser Stelle extrem und das Knie echt heftig.

Vor lauter Schmerzen dann in der Nacht noch zur Notaufnahme 5 Std lang. Röntgenaufnahme ergab nix und ich wurde trotzdem heimgeschickt.

Ich kann kaum laufen. ...anwinkeln ectr.

Zieht schon bis zur Wade und Oberschenkel hoch.

Ich bin nicht gestürzt oder so. Nur das mit der Socke und der Schwellung.

Thrombose? ?? Wasseransammlung? ?

Meniskus ??? Laut Arzt alles ok.

Aber diese sch . Schmerzen

Was soll ich nur tun.

Danke

Antworten
AMn^fi


Hallo Sonne,

was genau wurde denn geröntgt?

Hast du die Schmerzen an beiden Beinen?

Wo sitzt denn dein Hauptschmerz?

Sjonne82*008


Hi

Genau geröntgt nur das Knie von vorne und hinten/seitlich.

Genau oben drauf . Ich kanns kaum erklären. Wenn ich draufdrücke der Knochen tut weh.

ABnxfi


bin jetzt keine Fachfrau :-)

kann dir nur von meinen Erfahrungen berichten.

Hast du dein Knie übermäßig belastet - Sport etc?

Laut meinem Arzt kann man Meniskusschäden etc. nicht beim Röntgen erkennen.

Hat der Arzt solche Meniskustests (Verdrehungen mit deinem Bein) gemacht?

Hast du auch Schwellungen am Knie, Kniekehle?

Ich hatte im Sommer auch plötzliche heftige Schmerzen am Knie. Hab dann bei einem Orthopäden sofort einen Termin bekommen. Der hat mich dann gleich zum MRT geschickt.

S~onne]82Q0108


Ich kam mir recht abgefertigt vor heute Nacht. Ja gedreht und gedrückt. Da wo es mir weht tut....hätte nix mit Menuskus ectr zu tun.

Ich hab Schmerzen beim laufen, liegen sitzen stehen Treppe steigen.

Nein Sport nicht. Bin eher zu fett zur Zeit.

Nur rechtes Knie

STonneQ82008


Habe irre Angst vor Thrombose. Bin erblich vorbelastet.

Geschwollen. Hm. Nein nicht wirklich.

A(nfi


hm - ist dein Unterschenkel an der Schwellung heiß,

oder hast du da muskelkater-ähnliche Schmerzen?

Von wo aus strahlen denn die Schmerzen aus?

Ziehen die vom Knie nach oben und unten,

oder vom Oberschenkel nach unten, oder vom Unterschenkel nach oben?

Hatte vor Jahren nach meiner Meniskus-Op auch Verdacht auf Thrombose.

Als ich dem Arzt sagte ich hätte Muskelkater ähnliche Schmerzen, hat er mich sofort als Notfall behandelt. deshalb meine Frage.

S*onn.e8`20x08


Strahlt vom Knie Mittig und oberhalb nach oben hin weg. Oberschenkel. Kein Muskelkater. Nichts heiss . keine schwellung mehr am Unterschenkel.

Ich kann mir nur denken Wasseransammlung oder doch ein Stau durch die Delle von Gestern. Das musste doch dann besser werden und nicht schlimmer.

Getraue mich keine Ibu oder paracetamol zu nehmen. Kühle es gerade nur.

S'onne8t2008


Es knackte viel in letzter Zeit beim hin knien und so

Asnfxi


Probiere es aus was besser ist .

Kälte oder auch Wärme kann helfen.

Wenn die Knieschmerzen nicht besser werden ruf gleich am Montag bei deinem Orthopäden an.

Wünsche dir gute Besserung.

LG

S9onn_e82w008


Danke.

War gestern nochmal in der Notaufnahme. Wird der Meniskus sein. Da hab ich dann 2 Probleme. Habe noch in meiner Arbeit Probezeit. Toll.

Wie lange fällt man aus. Müsste mit dem Auto zur Arbeit und dann sitzend arbeiten. Zuhause dann noch ein kleines Kind.

Danke

A@nxfi


Hallo Sonne,

ist es sicher, dass es operiert werden muss?

Man kann auch erst mal eine Therapie beim Physio ausprobieren.

Kenne einige, bei denen das geholfen hat.

Bei mir wurde es aber operiert. Was zur Folge hat dass ich heute Arthrose habe. Mein Orthopäde hat das selber ambulant operiert.

War um 8 Uhr in der Praxis um 10 Uhr wieder zu Hause.

Hätte, wenn ich gewollt hätte am nächsten Tag wieder arbeiten gekonnt.

Dienstags war die OP. Freitags war ich wieder im Büro.

Nur fahren sollte man da nicht gleich wieder.

Aber das ist bei jedem anders. Ich hatte vorher ziemlich viel Muskelaufbau am Knie gemacht, deshalb ging das sicher auch so schnell.

LG

S}onn;e820w08


Nein. Nur der Verdacht besteht zur Zeit. Es würde alles dazu tendieren.

Ich mach mir einen irren Kopf wg der Arbeit.

Krankmeldung? ??

A$nfxi


Verdacht?

Was wurde dann jetzt im Krankenhaus gemacht?

Wie geht es jetzt weiter?

Wenn du eine sitzende Tätigkeit hast, brauchst du doch jetzt sicher erst mal keine Krankmeldung.

LG

S|o(nne82Y0x08


Es wurde nur untersucht. Bewegung ectr.

Ich kann aber kaum noch laufen. Autofahren geht garnicht. Wie soll ich zur Arbeit kommen??

Wer holt kein Kind ab im Kiga ectr.

Oh mann 😕

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH