» »

Knie OP - bitte dringend um Erfahrungen

h<euteG_:hixer


Lieben Dank für deine Worte @:)

Einatmen, ausatmen ... Geduld. Ich pushe meine Mama nicht. Ich komme durch die schöne Hintertür hereinspaziert. Dort steht ihr Lesesessel, die Sonne scheint rein und sie fühlt sich wohl. Erst dort reden wir über die Alltagsdinge und Kleinigkeiten.

Momentan warte ich ab, bis sie das OP-Thema anspricht. Wenn sie es nicht macht, ist es auch ok. Das Leben besteht nicht nur aus der Kniegeschichte. Alles wichtige ist in die Wege geleitet. Jetzt heisst es warten. Nicht ganz ;-D Physiotherapie muss noch geklärt werden.

Schmidti, ich bewundere deine Kraft und deinen langen Atem :)^

Wünsche dir, dass es bald mal wieder sportlich bei dir zugehen kann.

Hey, der Sommer kommt und wir sind draußen :)z

SEchnmidtxi70


Ich meinte das auch eher für hinterher...

Den langen Atem brauche ich zwangsläufig...Aber ich stelle in den letzten Tagen fest, dass es wieder einen deutlichen Schritt vorwärts ging. Ach das Humpeln ist schon wieder weniger geworden, vor allem, wenn ich mich drauf konzentriere... :)z

Ich habe den Sommer bzw. Frühling auch ausgiebig am Wochenende genossen. Bin etliche KM mit dem Rad gefahren, das geht auch schon wieder besser... :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH