» »

Orthopädische Antidekubitus Matraze zur Schmerztherapie

a5lphawmoelfinS2010


Onodisep äußerte schon berechtigt Bedenken: weißt du überhaupt, ob du auf der speziellen Matratze gut liegen kannst? Hinter kämpfst Jahre und nichts und es wurde viel, viel Geld dafür rausgeworfen.

Nimm doch einfach eine dicke Matratze. Ich habe eine mit 25 cm, die liegst du nicht mit runter durch.

Und die kostet nur 100 Euro.

bHau8mgä+rtner


Wie teuer soll so eine Matratze denn sein?

Hier, auf die schnelle fand ich eine für 220 Euro, die ein Gewicht bis 130 kg trägt. Bei dir muß die Fettleibigkeit ja noch mit einberechnet werden. Aber mit 130 kg kommst du ja hin.

Irgendwie kapiere ich den Hype darum bei dir nicht wirklich.

b+aum_9rt\ner


Oh Link vergessen:

[[http://www.devita-online.de/dekubitus-matratze-grad-1-2?gclid=CNqI7sfJ1ssCFSsq0wodAVsGsQ]]

C"rAzYaCaTx1


Ist das hier nicht ein medizin Forum? sollte es da nicht um die thematik der Fragesteller gehen anstatt darum ob diese vermutlich mal jemand anderes waren?

Ich gehe davon aus das die Matratzenversorgung notwendig ist sonst wäre diese wohl nicht verordnet worden.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Matratzen auch Wechseldruck Matratzen natürlich varieren die Preise da auch sehr.

Ich persönich kenne auch jemanden dessen Matratze 700 euro gekostet hat. Er hat eine Antideku Kaltschaummatratze.

NYann6i7x7


Es wird schon seinen Grund haben das die TE wieder gesperrt ist. ;-)

m'a%rip)osxa


Ist das hier nicht ein medizin Forum? sollte es da nicht um die thematik der Fragesteller gehen anstatt darum ob diese vermutlich mal jemand anderes waren?

Ich gehe davon aus das die Matratzenversorgung notwendig ist sonst wäre diese wohl nicht verordnet worden.

Am Tag der Anmeldung versteht man jahrelang andauernde Prozesse und Diskussionen nicht unbedingt. Daher würde ich mit Kritik erst mal vorsichtig(er) sein.

CrrAzYrCnaT1


Wieso müsste man dazu Jahrelange Prozesse und Diskussionen komplett nachvollziehen können? Um die eigentliche Fragestellung eines Fadens auch themenbezogen zu beantworten. ":/

Das die TE eröffnerin gesperrt ist kann viele Gründe haben deswegen kann doch trotzdem der Faden themenbezogen bleiben. Mir kommt es aber etwas so vor als würde man einfach nur auf diversen vermutungen an der TE herumhacken anstatt auf die Farge einzugehen. Ich habe hier auch viele andere Fäden gelesen aber so ein vorgehen viel mir in anderen Fäden keineswegs auf...

Lxian-{J0iplxl


Ich habe hier auch viele andere Fäden gelesen aber so ein vorgehen viel mir in anderen Fäden keineswegs auf...

Daran kannst du erkennen, dass es nur in begründeten Einzelfällen so gehandhabt wird.

C rAz8YxCaT1


Soll also bedeuten in bestimmten Einzelfällen werden User angegriffen ??? Woher weiss man auf welche User diese begründungen zutreffen? So gesehen könnte im grunde dann ja jeder gegen jeden vorgehen.

L"ian-GJilxl


Soll also bedeuten in bestimmten Einzelfällen werden User angegriffen

Hier ist niemand angegriffen worden, sondern es sind lediglich Hinntergrundinformationen hinzu gezogen worden.

Die TE ist ja sicher nicht wegen der Frage nach einer Matratze gesperrt worden.

CFrAz YCahT1


Denke ich auch nicht aber warum auch immer jemand gesperrt wird oder wurde er oder sie kann dann auch keinen bezug mehr zu den Fragestellungen nehmen wenn er oder sie schon mitten drin aus dem verkehr gezogen wird. Die TE konnte sich wie es sich liest nicht mehr dazu äußern warum sie anscheinend diese Versorgung benötigt. Z.B.

L^ian-Jxill


Die TE konnte sich wie es sich liest nicht mehr dazu äußern warum sie anscheinend diese Versorgung benötigt.

Das ist ja auch Zweck der Sperre, dass sie sich nicht mehr äußern kann.


Bitte zurück zum Thema. Bei Fragen zu Moderationsentscheidungen kontaktiert mich ggf. bitte per PN, dann gebe ich gerne Auskunft im Rahmen des Möglichen. Danke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH