» »

Haarriss im Handgelenk

s>unnvyx.a hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

hab mir letzte Woche im Handgelenk einen Haarriss zugezogen. Natürlich auch noch die rechte... >:(

Hab jetzt eine Gipsschiene die ich vier Wochen tragen muss.

Meine Finger sind aber immer noch geschwollen.

Auto fahren trau ich mich auch nicht. Und wirklich Kraft habe ich auch nicht.

Hat jemand von euch so was schon gehabt und kann dazu was sagen?

Würd mich über ein paar Infos freuen.

Danke schon mal!

Liebe Grüße

Sunny :)*

Antworten
BgigB]anxgJule


Hat jemand von euch so was schon gehabt und kann dazu was sagen?

was genau möchtest du denn wissen? ein haarriss heilt meistens ganz unproblematisch aus, da es ja nur ein ganz feiner "knacks" im knochen ist und der knochen dabei nicht komplett durchbrochen ist. die vier wochen gipsschiene werden sicher nervig werden, doch da muss man halt durch.

sind die finger noch wegen des unfalls geschwollen? das wäre dann noch normal. den arm nicht runterhängen lassen und immer schön erhöht halten. dann sollte es bald besser werden. wenn du das gefühl hast die schiene ist zu eng und drückt, dann geh bitte zu deinem arzt und lass sie neu wickeln!

autofahren solltest/darfst du auch garnicht mit gipsschiene. versicherungstechnisch würdest du, wenn was passieren würde, doof dastehen.

gute besserung! :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH