» »

Stechen in untere Pobacke……taubes Bein….

Tralu_xla hat die Diskussion gestartet


habe ich seit längere Zeit. Dieses stechende Schmerz in Pobacke, habe ich am Anfang leicht gehabt. War immer davon abhängig was ich gemacht habe. Stehen ist immer schwierig und auf dem Rücken liegen. Am Anfang wurden nur meine Zähen etwas kribbelig, aber dieses Jahr zieht es bis zum Unterschenkel und jetzt kann ich nicht bequem sitzen, liegen usw. Sitzen nur auf harzen stehlen ganz steif und liegen auch nur auf dem Bauch leicht zur rechte Seite gedreht. Der Schmerz in Pobacke ist links.

Ich glaube, ich habe Bandscheibe Vorfall, oder was könnte das noch sein?

Muss dazu sagen, ich habe bede Hüften kaputt, da ich als Kind einen Autounfall hatte und wurde mehrmal operiert. Inzwischen sind es fast 40 Jahre her und die Hüften Schmerzen mehr oder weniger. Nach etwas Ausruhen geht es allerdings wieder. Bn übrigens 45 Jahre alt und eigentlich noch top in Form. Treibe Sport und hab viel Bewegung. Was meint ihr…..? LG

Antworten
De.ofris xL.


Könnte auch Ischias sein . Geh zum Arzt , da wird man untersucht und bekommt eine Spritze, dann ist der Schmerz schnell weg .

T>alu_xla


Habe ich bekommen und es hat nur bisschen geholfen. Paar Tage. Dann wieder

PglüsIchbi.est


Stufenlagerung!!

Do.uoyrisn Lx.


Im Moment habe ich auch im verlängertem Rücken Schmerzen , ich versuche mit Wärme dem beizukommen . Mit Finalgon und dünnen Wolldecken im Bett . Ich habe aber auch eine sehr kalte Wohnung , im Sommer geht es mir immer besser .

Was ist denn Stufenlagerung ? Füsse höher ?

Toalu_Xla


Warum dünne Wolldecken? Ich schlafe am liebsten unter dicke Daunendecke

D%.orMis xL.


Zusätzlich zum Oberbett , das hätte ich dazu schreiben müssen . Meine dünne Wolldecke kann man gut waschen , eignet sich also .

TSalu_^la


Ach das meinst du. Ok, so schlafe ich auch. Ich habe immer drüber eine Kuscheldecke, die ich zusammen mit Bettwäsche wechsele, da ich auch sehr schnell friere. Schlafe gerne aber in kühlen Räumen, deshalb läuft bei mir Heizkörper im Schlafzimmer sogut wie nie. Du hast recht, mir geht es in Wärmere Jahreszeit auch etwas besser.

DU.orisx L.


Nachdem ich diese Nacht auf meinem Venenkissen gelegen habe ,also die Füsse hoch , ist der Schmerz bei mir so gut wie weg .

Vielen Dank an Plüschbiest @:)

W]ildbkatxer


Hallo Talu_la

Bei mir das die Durchblutung des Beines von Hüfte her, es bliebt längere Zeit unbehandelt da nach der Bandscheiben OP auch der Verdacht auf Wirbelsäule lag.

MfG gute Besserung *:) @:) :)* :)^

TpaluF_lxa


Freut mich für dich D.oris L.

Dann versuche ich es heute auch. Wobei mein anderes Problem sind unruhige Beine. Das ist auch nicht ohne, was mir Schlaf raubt

DP.oriVs Lx.


Nachts lager ich die Beine auf das Venenkissen und dann sind die elenden Beschwerden weg . Nur tagsüber ,wenn ich viel stehe und laufe kommen die Schmerzen wieder , aber nicht ganz so schlimm . Wenigstens habe ich über Nacht meine Ruhe .

FVireafuly86


Google mal "Piriformis Syndrom". Der Piriformis macht in Kombination mit dem Ischias gerne solche Probleme. Da hilft dehnen...dehnen...dehnen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH