» »

Morgens Knackt der Hals

TDimox18 hat die Diskussion gestartet


Mindestens einmal die Woche knackt bei mir morgens der Hals wenn ich noch im Bett liege. Ist immer wenn ich grade aufgewacht bin und mich drehen möchte . Es macht mir schon ein mulmiges gefühl wenns morgens schon so knackt , da ich schon öfters den Nacken einrenken lassen habe. Kann ich da was machen? liegt das an einer falschen liegeposition? ":/

Antworten
B;eniBta0B.


Erst mal: Matratze. Was ist das für ein Teil? Dann Kopfkissen: was ist das für ein Teil?

Billich,billich, billich oder ganz genau auf den Körper zugeschnitten, in einem Bettenfachgeschäft extra ausgemessen, ausgesucht?

Da würde ich zuerst ansetzen.

Und dann: wie wird vor dem Computer gesessen? Paßt der STuhl oder wird der Kopp dauernd nach hinten gestreckt, sprich, ist die Haltung da total falsch?

Und Knacken der Knochen ist nicht unbedingt krankhaft, damit kann man 106 werden.

Gang zum Orthopäden, vielleicht verschreibt er Physiotherapie.

MIatzeB\erlixn


in einem Bettenfachgeschäft extra ausgemessen

machen die sowas auch beim dänischen Bettenlager?

B3enihtaBx.


Das dänische Bettellager ist da sicherlich nicht so kompetent. Und ob die dann die richtigen Kopfkissen parat haben, halt ich für n Gerücht.

Ein anständiges Bettenfachgeschäft leiht sowohl Matratzen als auch Kopfkissen vor dem Kauf aus. Die Fachkompetenz halte ich beim Bettellager für nicht wirklich gegeben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH