» »

Hilfe bei Mrt-Übersetzung (Knie)

Liutci02 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen. :)

Ich bräuchte Hilfe bei der Übersetzung eines MRT Befundes.

Leider versteh ich die Dr. -Sprache nicht.

Danke im Voraus.

Ergebnis:

Femoropatellargelenk:

Chondromalazie Grad II-III über der medialen Gelenksfacette.

Patellarsehne und Quadrizepssehnenansatz unauffällig.

Kreuz-

und Seitenbänder:

Die Seitenbänder und das hintere Kreuzband unauffällig.

Das vordere Kreuzband aufgefächert und signalhyperintens

vereinbar mit partiellem Einriss im proximalen Drittel.

Menisci:

Normale

Konfiguration und Signalgebung der Menisci.

Mediales und laterales Gelenkskompartiment:

Knorpel, Kortikalis und subkortikale Knochenstrukturen

unauffällig.

Periartikuläre Weichteile:

Minimale Baker-Zyste.

Dankeschön und Lg

Antworten
g-mak


Das bespricht normalerweise dein Orthopäde mit dir.

Soweit ich das verstehe hast du einen Knorpelschaden 2.-3. Grad, ein irgendwie auffälliges vorderes Kreuzband (event. mit Einriß) und eine kleine Bakerzyste.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH