» »

Ermüdungsmatte für Stehsitztisch (Standing Desks) sinnvoll?

NA-erxgy hat die Diskussion gestartet


Servus Leute,

viele Studien haben angeblich bewiesen, dass Stehtische sinnvoll sind. Zumindest wenn man abwechselnd beim Arbeiten am PC steht und sitzt. Gerade, wenn man wie ich die meiste Zeit am Rechner sitzend verbringt. Das ganze habe ich getestet & ich fühle mich teilweise wirklich energiegeladener wenn ich an einem Stehtisch arbeite und nach Lust & Laune zwischen Stehen sowie Sitzen wechsele.

In den USA kaufen die meisten Leute zu so einem Stehsitztisch noch eine Ermüdungsmatte bzw. Anti Fatigue Mat wie man solche aus Fabriken kennt, wo Arbeiter/innen Ihren Arbeitsalltag im Stehen verbringen.

Bin mir allerdings etwas skeptisch, ob diese Matten wirklich so sinnvoll sind. Was meint ihr?

Beste Grüße

N-ergy

Antworten
N<-er8gy


Ergänzend dazu werden in dem Artikel vom "U.S. Department of Labor

Occupational Safety and Health Administration"

([[https://www.osha.gov/Publications/osha3125.pdf)]]

auf Seite 7 ebenfalls diese Matten empfohlen...

Nm-erxgy


Wenn dann ist sicherlich so eine anstelle einer ganz flachen sinnvoll, oder?

[[https://www.youtube.com/watch?v=R8OACVDwwoE]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH