» »

Kreuzband/Mpfl/ Meniskus OP = Beugung des Knies unmöglich

S?chm9id2ti7x0


Aber es wurde nicht die OP komplett neu gemacht?

Vielleicht neigst Du zu Verwachsungen? Hast Du eine Bewegungsschiene zu Hause?

Ndicol-eB{0912


Nein. Das Kreuzband sieht gut aus. Die MPFL wurde etwas korrigiert. Der Meniskus ist auch gut.

Die Verwachsungen und eine dicke Entzündung waren wohl das Problem.

Leider habe ich keine Schiene. Bekomme aber KG und MT zweimal die Woche .

SechOm)idti7x0


Da wäre natürlich eine Bewegungsschiene hilfreich...Machst Du denn selbst regelmäßig zu Hause Übungen?

N'ico2leB09x12


Klar. Jeden Tag. Aber ich hab das Gefühl; wenn ich viel mache wird es wieder enger im Knie.

Es ist auch noch recht geschwollen.....

Ich bin wahrscheinlich zu ungeduldig 😔

S8chmid;ti7x0


Das kann auch gut sein...so zwei Eingriffe kurz hintereinander muss das Knie ja auch erst mal verkraften. Also: weiterüben und Geduld haben. Irgendwann wird es dann auch sicher besser. Das wollte ich kurz nach der OP auch nicht glauben, ist aber so, wenn man Geduld hat...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH