» »

Fuß überlastet durch Einlagen

M{auvsiL1234x5 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen ihr Lieben,

Ich (26)habe festgestellt ,dass ich meine Schuhe innen ablaufe und vermutete einen knickfuß.

Also ging ich zum Arzt ,der mir dies in einer leichten Form bestätigte und mir Einlagen verschrieb .

Allerdings bin ich mit diesen überhaupt nicht klargekommen und habe nun Fußgelenkschmerzen ,(ohne Einlagen hatte ich nie Probleme !!)

War dann nochmal beim Arzt ,der meinte ich solle die Einlagen dann nicht tragen ,wenn ich ohne besser zurechtkommen würde .Ich hätte auch eh nur ne leichte Form .

Das Problem ist halt ,dass mein Fußgelenk noch schmerzt ,obwohl ich die Einlagen schon ein paar Tage nicjtmehr trage .

Blöderweise habe ich meinen Fuß auch nicht geschont und bin viel umhergelaufen(war auch noch joggen und habe schwere Einkäufe geschleppt )

Der Arzt hat den Bereich nun mit einem dieser "Bunten ,elastischen Bänder getapt)

Werde jetzt 3 Tage nur Zuhause bleiben und den Fuß schonen.

Meint ihr das hilft ?

Und wie lange wird sich so eine Überlastung hinziehen ?

Antworten
MSausi'123x45


Bitte um Antworten :)

M.ausi7123x45


Bin echt frustriert .

Hätte ich mir bloß nicht diese Einlagen geholt .

B5igBanngJxule


da wirst du nun ein paar tage geduld haben müssen. eine überlastung/reizung geht nicht von jetzt auf gleich wieder weg.

wenn du den fuß nun ein paar tage schonst wird das schon wieder werden! gute besserung!

Mda]usiH1234x5


Vielen Dank :)

Ich hoffe bis Montag ist es weg ..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH