» »

Immer nur Schmerzen

S3ystemGhauxs hat die Diskussion gestartet


Nach einem Sturz im Dezember habe ich bis heute in beide Seiten vom Po heftige Schmerzen. Mein Orthopäde hat mich geröngt und gesagt, ich hätte in den Knien Arthrose und der Schmerz in dem Po wäre Gelenkskapselentzündung. Ich sollte mich nicht drauflegen und es warm halten. Ich verzweifle bald an den Schmerzen. Treppen kann ich nur schwer steigen, wenn ich unterwegs bin, kann ich das rechte Bein nur noch unter Schmerzen beugen. Ich denke, der Ischiasnerv könnte vielleicht geschädigt sein, oder sonst eine Schädigung vorliegen. Ich schlafe nachts nur in Abstäden, da mich der Schmerz immer wachmacht.Könnt Ihr mir Tips oder Ratschläge geben, was ich tun kann.

Vielen Dank

Antworten
H>ypa~tia


Oh nein - jetzt hatte ich dir geantwortet und habe anschliessend den Text weggeklickt :-(

Mir geht es ähnlich wie dir, ich bin vor 6 Wochen gestürzt und habe seither auch Schmerzen in den Gesässmuskeln. Beim Stehen, Sitzen und Liegen sind sie erträglich, aber Gehen und vor allem Treppensteigen sind die Hölle! Auf der Röntgen ist keine Verletzung von Wirbelsäule oder Becken zu sehen, Ischias ist nicht geschädigt (dies hat der Arzt durch Tests und Fragen festgestellt).

Hast du keine Schmerzmittel? Ein Muskelrelaxans? Physiotherapie?

Ich wünsche dir viel Mut!

R0ose!4


Durch den Sturz könnten die mittleren Gesäßmuskel ( gluteus medius) überlastet worden sein, dann kommt es zu solchen Symptomen und Schmerzen die Du beschrieben hast. Man kann diese Muskel ganz gut selbst massieren, das siehst Du in folgendem Link, den ich Dir schicke, da wird alles genau erklärt und gezeigt.

Recht gute Besserung für Dich

[[http://www.muskel-und-gelenkschmerzen.de/triggerpunkte/triggerpunkte-selbst-behandeln/gluteus-medius/]]

SwystwemGhaus


Danke für Eure Ratschläge, ich habe gar nicht mehr mit Antworten gerechnet . Schmerzmittel habe ich schon, ich nehme morgens 60 mg Iboprofen. DIe Stellen, die mir so wehtun, werde ich massieren, vielleicht hilft es ja.

Jedenfalls vielen Dank für Eure Ratschläge und herzliche Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH