» »

Brutal umgeknickt. Bänderriss grosse schmerzen!

jtessiblu3ee>yexs hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Vor 5 tagen hab ich ne abkürzung genommen und dabei eine ca 45 cm stufe voll ins leere genommen.

In 30 sek war der linke knöchel aussen riesig angeschwollen was wohl auf einen riss hindeutet.

Röntgen war ok. Nix gebrochen. Man hat mich heim geschickt.

Am nächsten tag war die innenseite auch geschwollen, sowie das bain an der aussenseite hoch. Ich hatte panik, bin in ein anderes KH. Dort hat man eine schiene angebracht. Jetzt nach 5 tagen ist auch noch vorne der fuss und zehen geschwollen und etwas blaulick. Den rest kann man ja nun durch den gipsverband nimmer sehen und auch ncjt mehr kühlen

:(

Ich liege fast nur im bett und schmerzen sind noch ähnlich wie am ersten tag

Ist das so normal ?

Ich bin im ausland leider kann man sich hier nicht so wirklich auf das gesundheitssystem verlassen

Hat jemand erfahrung mit sowas ??

Wie ist der verlauf ?

Antworten
Rzedl:ightx54


Ich hab vor 2 Wochen auch zwei Stufen übersehen.

Bei mir wurde ein Außenbandriss diagnostiziert und das Gelenk wurde mit einer Schiene ruhig gestellt.

Schmerzen hatte ich nur 2 Tage. Seitdem lauf ich auch wieder recht gut.

Blau ist es noch, weil einfach viele Blutgefäße verletzt werden beim Umknicken.

Welches Band ist denn bei dir betroffen?

j5essi'blubeeyxes


Hallo redlight.

Naja dass ich sobald wieder kaufen kann glaub ich ist wunchdenken :((

Ich bin im ausland und hier nimmt man das alles nicht so genau. Keine ahnung welches band gerissen ist. :(( aber knöchel war aussennind innen dick das bein hoch und nun der fuss bis zur zeh..

Ich mach mir sorgen dass was versaumt wird hier :((

Belasten kann ich gar nicht. Allein schon wenn ich den fuss nir runter hängen lasse tuts

Super weh..

Oh manno...

jiessibl^uxeeyes


Konntest du mit schiene laufen ??

Was war das so ein aircast teil? Davon hab ich im internet gelesen.sowas gibts hier wohl nicht.,

Ich hab ne gipsschiene bekommen. Aufteeten darf ich nicht, würd auch höllisch weh tun ..,

j2ess]ibl>ueeyxes


Konntest du mit schiene laufen ??

Was war das so ein aircast teil? Davon hab ich im internet gelesen.sowas gibts hier wohl nicht.,

Ich hab ne gipsschiene bekommen. Aufteeten darf ich nicht, würd auch höllisch weh tun ..,

R4edlixg]ht54


Ne Aircast -Schiene hatte ich vor 4 Jahren.

Diesmal bekam ich ne Knöchelorthese Aequi. Ich muss sie 3 Wochen Tag und Nacht und dann noch 3 Wochen tagsüber tragen. Somit lauf ich auch mit ihr und es klappt.

Hast du die Möglichkeit ein MRT machen zu lassen?

RHedalightx54


Bzw. es nochmal röntgen zu lassen?

Ich hatte vor 4 Jahren auch schon mal ne dicken Knöchel. Damals war das Band aber angeblich nicht gerissen. Schmerzen und Schwellung waren damals aber weitaus stärker.

Dennoch konnt ich ca 3 Tage nach dem Unfall mit zusammen gebissenen Zähnen wieder auftreten, was bei dir ja wohl von den Schmerzen her nicht auszuhalten wäre.

Ich drück dir die Daumen, dass alles gut wird.

D\as[WarW)ohlNixx


Tag,

meine Frau hat letztes Jahr auch eine Stufe übersehen. Sie hatte solche schmerzen, dass sie nicht aufstehen konnte, ich konnte sie nichtmal ins KH fahren. Sobald ich ihr hochgeholfen habe war sie dem kotzen nahe vor schmerz. Ich hab sie dann von Rettungssanis abholen lassen und ins KH bringen. Dort wurde dann ein Außenbandriss diagnostiziert. Sie trug ca 6 Wochen eine Gelenkschiene. Der Arzt hatte ihr 2 Wochen strikte Bettruhe ohne Belastungen verschrieben, dannach durfte sie mit Krücken wieder laufen und nach 6 Wochen ging es dann mit dem laufen wieder.

@ jessiblueeyes:

Meine Frau hatte so ein Aircast teil. Ihr wurde entweder eine unangenehme Ranzelschiene auf Kasse oder eben eine Aircast zum selber blechen angeboten. Sie war gottfroh das wir die Aircast genommen haben. Geben tut es die hier schon, allerdings nur mit zuzahlung. Uns hat die Sprunggelenkschiene etwa 40€ gekostet (und etwa 20€ kamen von der Kasse dazu).

m\arcSellzo9b7


Schau entweder weiter imInternet oder frage mal bei verschiedenen Ärzten nach. (letzteres würde ich dir eher empfehlen) also gehe nicht nur in Krankenhäuser, da wird man ja gerne sehr schnell operiert sondern auch mal zu nem Orthopäde oder so [[http://sanortell.de]] ansonsten wünsche ich dir gute Besserung;)

R%edliYght5C4


Wie geht's deinem Fuß inzwischen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH