» »

Schienbein heftig angeschlagen - was nun?

B[irken~zwepig


sag ich ja. schwerkraft. das ausgelaufene blut is nach unten gesackt und macht deswegen am knöchel die schwellung und die farbe.

P6iM~a050x9


Mir ist der bluterguss von knie auch das Schienbein runter gelaufen. Sah dann echt schick aus.

Schön dass wieder alles soweit gut ist

PKiMa0d50x9


Mir ist der bluterguss von knie auch das Schienbein runter gelaufen. Sah dann echt schick aus.

Schön dass wieder alles soweit gut ist

Gmaggxii


Ich glaub schon, dass der Bluterguss bis zur Hochzeit weg ist. Was macht die Schwellung?

Wselten*bummleErixn_86


Ich kann inzwischen wieder normal und schmerzfrei laufen. Das Schienbein ist unten und am Knöchel grün und blau. Die Schwellung ist leider immer noch da. Ich merke es, dass die Socken einschneiden und ich richtige Kerben von den Bündchen von den Socken kriege.

Wie lange dauert es denn noch, bis die Schwellung weg ist ? :-/

G#aggXixi


Will Dir keine Panik machen, aber bis ich am Bund der Socken abends keinen Unterschied zur Gegenseite gesehen hab hat Monate gedauert, die Schwellung die auch so sichtbar war war nach ca. 6, vielleicht auch 8 Wochen weg.

WBeltenXbummleprini_86


Danke für deine Antwort. Das macht mir keine Panik, weil ich einfach jetzt weiß, dass ds sehr lange dauern kann bis die Schwellung wieder weg ist.

Ich hab immer noch einen beule sm Schienbein wo ich angeschlagen bin. Dauert das auch so ewig bis die weg geht ?

GDaggixi


Kann ich leider gar nimmer sagen wie lange man ne Beule gesehen hat, gespürt aber bestimmt 1 Jahr.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH