» »

Rippenbruch - wie lange krank?

B@onnike Be9nnetxt hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab leider keine Erinnerung mehr, da ich mir wohl auch ziemlich den Kopf gestoßen hab.

Auf jeden Fall bin ich gestern eine nasse Treppe runtergestürzt.

Eine Rippe ist gebrochen und Hand- und Sprunggelenk gestaucht.

Für die Hand hab ich eine Bandage und den Fuß eine Schiene (so mit Gelkissen drin) - die beiden Sachen tun auch nicht so doll weh.

Aber die Rippe ist der Horror! Vor allem wenn man, wegen der Gehirnerschütterung wohl (oder evtl. den Schmerzmitteln, die ich nicht vertrage?) brechen muss...

Ich trage eine stützende Bandage/Korsett, aber irgendwie tut das auch mordsmäßig weh.

Wollte aber unbedingt heim und nicht dableiben, mein Mann und ich mussten den Ärzten auch was unterschreiben deswegen.

Krankschreibung hab ich auch nicht bekommen, die sagten, die schicken den Befund zum Hausarzt und von dem werd ich dann krank geschrieben?

Meine wichtigste Frage: wie lange werde ich wohl nicht in die Arbeit gehen können?

Antworten
AtlterVsaczk56


Das kommt auch drauf an welche Rippe du dir gebrochen hast.

Eine zwischen 2 gesunden Rippen?

Oder eine Untere?

Ich hatte die 3 Unteren vorne Rechts.

Einige Wochen bis ich halbwegs vernünftig ruhig schlafen konnte.

Zirka 2 Monate für leichte Arbeiten ohne körperliche Belastung.

Für schwere Arbeiten hab ich fast ein Jahr gebraucht.

MfG

D(ieKPruexmi


vor allem kommt es auch darauf an, welchen Beruf du ausübst. Ist es eine leichtere Bürotätigkeit, kannst du schneller wieder arbeiten, als wenn du in der Altenpflege oder als Lageristin tätig bist.

Die frühzeitige Entlassung aus dem Krankenhaus, insbesondere bei einer Gehirnerschütterung mit Übergeben ist fahrlässig, hoffentlich rächt sich das nicht....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH