» »

Bänderriss: nach 8 Wochen noch starke Schmerzen

ehmmiu-loVuxisa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mich vor ca 9 Wochen im Sportunterricht verletzt.

Als ich dann ca 1 Woche später mit meiner Mama bei Arzt war, diagnostizierte dieser einen Bänderriss. Daraufhin verschrieb er mir eine Schiene und 6 Wochen kein Sport.

In der 6. Woche war ich dann zur Kontrolle. Da ich immer noch starke Schmerzen hatte, bekam ich so einen "Strumpf" und weiter 2 Wochen kein Sport.

Am Montag habe ich dann wieder einen Termin. Der Arzt ist ratlos, denn eigentlich müsste die Verletzung schon längst abgeheilt und der Fuß wieder voll belastbar sein.

Bisher sind die Schmerzen eher schlimmer als besser geworden. Ich kann nicht schmerzfrei laufen. Rad fahren geht nur solange ich keine Kraft aufwenden muss. Auf die Zehenspitzen kann ich mich auch nicht ohne Schmerzen stellen.

Ab und zu kribbelt der Fuß oder wird kalt, wenn ich dann die Zehen bewege tut dies ebenfalls weh.

Hat jemand eine Idee, was ich noch tun kann?

Meine Freundin meint ich sollte mit Krücken laufen, weil ich den Fuß immer noch zu viel belaste. Ich mache keinen Sport. Was ich mache ist aber ca 600 m zur Bushaltestelle morgens und mittags laufe, wobei dies ebenfalls echt schmerzhaft ist.

Liebe Grüße

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH