» »

Schmerzen und Schwellungen an der Hand

MaajEa2x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

normalerweise wäre ich mit meinem Problem schon beim Arzt, aber ich bin momentan im Urlaub im Ausland und habe keine Möglichkeit dazu.

Ich hatte schon seit einigen Wochen immer mal leichte Schmerzen in der Hand beim bewegen. War aber nicht schlimm und da es nur die rechte Hand betrifft, hab ich es auf zuviel Handyspielen geschoben.

Seit Samstag sind nun mein Handrücken sowie Zeige- und Mittelfinger geschwollen. Die Gelenke schmerzen wenn ich leicht dagegen drücke.

Außerdem kann ich mein Handgelenk nicht mehr nach unten beugen. Wenn ich es versuche habe ich starke ziehende Schmerzen. Die Schmerzen strahlen bis etwa 10 cm vor und nach das Handgelenk aus. Nach oben kann ich die Hand problemlos knicken.

Nachts lässt die Schwellung nach und die Schmerzen verschwinden, obwohl ich die Hand nachts knicke und zum Teil drauf liege. Wenige Minuten nach dem aufstehen kommen Schwellungen und Schmerzen zurück.

Ich hab gekühlt und mit Diclofenac Salbe eingerieben und versucht den Arm zu schonen. Aber wie wirkliche Besserung ist nicht in Sicht.

Hat von euch jemand Ahnung was das sein könnte?

Kann das was ernstes sein?

Thrombose schließe ich mal aus...die würde sich bemerkbar machen, wenn ich nachts auf der Hand liege.

Arthritis habe ich erst befürchtet, da ich auch unter Schuppenflechte leide. Aber da ist Morgensteifigkeit üblich und bei mir wird es im Laufe des Tages schlechter.

Lg

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH