» »

Brustwirbel eingerenkt jetzt schlimmere schmerzen

S6un-nyyS80 hat die Diskussion gestartet


Letzte Woche bin ich zum doc da ich schmerzen unter der rechten brust habe beim husten. Er meinte ich habe mir den Brustwirbel ausgerenkt vllt von dem ganzen husten den ich seid Monaten habe und renkte mir den wieder ein, geknackt hat es aber nicht und wenn es nicht besser wird soll ich wieder kommen und das war heute. Es ist schlimmer geworden ich kann nicht husten,lachen, liegen und aufstehen also eig komplett eingeschränkt. Heute noch mal wieder einrenken und es hat ein paar mal geknackst und jetzt geht es mir schlechter als vorher, kann nicht einatmen das schmerzt in der rechten brust ,mein rechtes bein lang machen schmerzt auch, kann nicht richtig reden das tut auch weh, auto fahren ist auch eine qual, jetzt soll ich später eine spritze bekommen weiß vllt jemand ob das alles normal ist :�(

Antworten
P8rom3vthedus


Hi, da ich auch schon einen Brustwirbel hatte, der nicht an der passenden Stelle saß, kann ich da gut nachfühlen. Da ich aber zu den Menschen gehöre, die immer abwarten, bis es nicht mehr geht, hat sich mein Doc schwer getan, hier den Wirbel an die passende Stelle zu bekommen. Als er es endlich geschafft hat, hat es danach auch erstmal mehr geschmerzt als vorher. Dies lag wohl auch daran, dass die Muskeln sich hier schon an die Fehlstellung gewöhnt hatten und danach beleidigt waren, dass jetzt schon wieder etwas anders ist. Nach ein paar Tagen hat dieser "Muskelkater" aber nachgelassen und ich war die Schmerzen los. Mit einer Spritze kann dein Doc zumindest die Muskeln lockern, damit dieser Schmerz nachlässt. Eventuell helfen dir auch Muskelrelaxanzien in Tablettenform, wobei bei der Einnahme darauf geachtet werden sollte, dass solche Medis ganz schön schlappmachen können!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH