» »

Peronealsehnenluxation

x8Nh0N4mxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich wurde im September aufgrund einer Peronealsehnenluxation operiert. Jedoch erfolglos. Bei mir wurde das Band wieder an den Knochen angenäht und jetzt ist es angerissen.

Ich soll jetzt im September noch mal operiert werden. Da wird ein Knochenvorsatz nach hinten verschoben. Hat schon jmd von euch Erfahrung mit dieser Art von OP gemacht? Wie lange dauerte die Nachbehandlung?

Antworten
f(alco VpelegrinUoidexs


Hallo,

kannst du deinen Thread nicht ins Orthopädieunterforum verschieben lassen? Dort bekommst du eher Antworten.

Alles Gute :)*

HYyperrioxn


Faden verschoben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH