» »

Seltsame "Beule" am Schienbein

s9usuxlila hat die Diskussion gestartet


Vor ein paar Tagen ist mir eine Art Beule an meinem Schienbein aufgefallen. Sie befindet sich auf der Knochenseite. Momentan ist sie ca. 8-10cm lang und ca. 3-4 cm breit. Sie tut nicht weh und ist eher weich als hart. Beim Reindrücken entsteht keine Delle, die bleibt, sobald man den Finger wieder abnimmt. Deshalb wird es wohl kein Wasser sein. Ich bin keine Sportlerin und hab mir das Schienbein auch nicht angestoßen.

Zum Arzt gehe ich am Montag, da es am Monatsanfang immer stressig ist und dort dann zu viele Leute sind. Dennoch wollte ich wissen, ob jemand mal so was ähnliches hatte und mich vielleicht etwas beruhigen kann, denn ihr wisst ja wie das ist. Googelt man nach einem Schnupfen, schlägt Google dir gleich Krebs vor. %-|

Antworten
NEoArdix84


Bei Google suchen würde ich in dem Fall aus Prinzip bleiben lassen. ;-)

Bin aber mal gespannt was der Arzt sagt, ich hab auch schon so lange ich denken kann eine Beule am linken Bein. Zwar nicht so groß wie bei dir (sondern nur so 2-3cm Durchmesser) aber trotzdem. Hat mir bisher aber auch nie geschadet von daher würde ich mich nicht verrückt machen, Blutwerte usw. sind bei mir alle immer in Ordnung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH