» »

Ganzheitlicher Orthopäde in Berlin? Empfehlung?

PFacYa hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich suche nach einem Orthopäden in Berlin, der das größere Bild sieht.

Mein linkes Bein wird schlecht durchblutet und hat auf Grund eines Arterienverschlussfehlers (?) in der Lende ziemliche Krampfadern. Dazu habe ich mir links die Kniescheibe spontan ausgerenkt, und bei einer Kleinigkeit das Außenband gerissen. Und jeden Morgen beim Aufstehen tut mir mein linker Mittelfuß erstmal total weh. Ich hab ne leichte Skoliose, und inzwischen einen Bandscheibenvorfall laut MRT.

Eine Osteopathin im Urlaub meinte einmal, dass diese Dinge durchaus zusammenhängen können und auch zusammen gelöst werden können (Verspannung, Fehlstellung, irgend sowas), aber jeder Orthopäde, bei dem ich bisher war, hat ganz isoliert nur die jeweils am meisten schmerzende Stelle angeguckt.

Ich denke und hoffe, dass mit mit Akupunktur, vielleicht Osteopathie, manueller Therapie, was weiß ich, weitaus besser geholfen werden könnte, als immer ganz isoliert an irgend einer Stelle rumzudoktorn.

Aber ich bin ja kein Arzt, und außerdem würden mir solche Dinge von der KK bezuschusst wenn ich ein Privatrezept hätte.

Wisst ihr daher zufällig einen Orthopäden in Berlin, der sich diese ganzen Dinge mal in der Gesamtheit anschauen würde und da ein rundes Bild gewinnen würde?

Gerne auch als PM, wenns da privacy-Bedenken gibt.

Ich danke euch sehr, ich bin echt fertig, seit heute noch die Schnelldiagnose mit BSV kam... :(

Liebe Grüße

Paca

Antworten
P;aca


anyone?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH