» »

Mrt Befund Knie, kleine BAkerzyste und Gelenkerguss

m+aPndUysu hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte ja im Januar eine ASK.

Da die Schmerzen von dem Sturz her nicht besser wurden, war ich am Freitag im MRT.

Der Orthopäde hat heute nur die CD gehabt, er meinte, es sei Arthrose.

Habe mir später (vorher ging nicht), den Befund abgeholt.

Dort steht es ist ein deutlicher Erguss, ein kleines Ganglion und eine kleine Bakerzyste.

Zeichen einer stattgehabten distalen, mindestens Partialruptur des medialen Kollateralbandes sowie Zeichen einer stattgehabten Partialruptur des vorderen Kreuzbandes.

Davon hat der Orthopäde nichts gesagt.

Jetzt weiß ich nicht, ob er es auf den Bildern nicht gesehen hat und ob es behandelt werden muss.

Hat jemand einen Tipp?

Gruß

Antworten
Jxovri


"Stattgehabt" würde ich so interpretieren, dass dies eine ältere Verletzung ist. Dafür spricht auch die Bakerzyste, die sich meines Wissens bildet, wenn im Knie irgendetwas nicht in Ordnung ist. Eine Arthrose ist dann auch durchaus möglich. Wenn nämlich die Verleztung schon länger besteht und dadurch z.B. die Patella auf den darunterliegenden Knochen scheuert, dann kann Arthrose entstehen.

Ich würde auf jeden Fall mit dem Befund noch einmal zum Arzt gehen und das klären. Eventuell muss operiert werden, um den älteren Schaden zu beheben.

m\a'ndyysu


Die Hausärztin hat gesagt, es ist einiges kaputt im KNie.

Ich soll nochmal zum Orthopäden gehen, habe dort angerufen, kann am 29.08. kommen.

Die Helferin hat gesagt, wenn die Schmerzen nicht besser werden, soll ich mich melden, schiebt sie mich bei einem anderen Arzt rein.

War heute dort, sie nehmen mich nicht früher.

m/ansdysxu


Hallo,

ich war heute bei einem anderen Arzt in der selbern Praix.

Der Meniskus ist luxiert und sitzt nicht an der richtigen Stelle.

Er meinte, kann man event. annähen.

Der Arzt, der mich op hat, hat gesagt kann man nichts machen außer KG, Bandage,Einlagen.

Er meinte auch, dass das Kreuzband heilt von selber.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH