» »

Knie gestoßen, nun Schmerzen :(

l_o!ni08 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und hoffe auf ein paar aufmunternden Worte :)

Ich bin gestern mit der Knieaußenseiten gegen einen großen Blumenkübel gestoßen, sodass es mir das Knie regelrecht ruckartig nach hinten durchgedrückt hat. Natürlich hatte ich sofort Schmerzen an der Stelle, wo ich mich gestoßen habe. Diese Stelle merke ich auch jetzt noch, ist aber genau so wie wenn man sich stößt...Also nicht weiter schlimm. Ich habe nun aber schon den ganzen Tag Schmerzen direkt unterhalb der Kniescheibe, eher innen. Vor allem beim Anwickeln und richtig schmerzfrei durchstrecken geht auch nicht. Alleine beim Liegen auf der Couch muss ich mir gerade etwas unter das Knie legen.

Natürlich könnte ich jetzt zum Arzt gehen, würde aber gerne noch abwarten. Ich laboriere gerade an einer Schulterverletzung und würde mir etwas blöde vorkommen jetzt direkt mit was neuem zu kommen. Zumal ich die Hoffnung habe, dass morgen eh alles wieder gut ist.

Nun aber die Frage, was passiert bei einem ruckartigen durchdrücken des Knies? Geht da schnell etwas kaputt oder muss ich mir da keine großen Sorgen machen? Dazu sei gesagt, dass ich laxe Gelenke habe und mein Knie vorher auch schon stark nach hinten durchdrücken konnte.

Freue mich auf eure Antworten :)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH