» »

Cortison Spritze in die Ferse, schlimme schmerzen

P\helaqnWa@rd hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe seit 3 Wochen an der Fersenunterseite schmerzen. Nun habe ich heute 18Uhr vom Arzt eine Cortison Spritze in die Ferse bekommen. Dann wurde ich unter Schmerzen mit dem Auto nach Hause gefahren und habe mich auf das Sofa gelegt.

Nun liege ich im Bett und die Schmerzen werden nicht besser und sind schlimmer als vor der Spritze und an der Einstichstelle tut es sehr dolle weh. Ich kann quasi nicht laufen und mich nur langsam hüpfend Fortbewegung. Ich habe Paracetamol genommen die aber anscheinend nicht helfen.

Ist es normal das nach einer Cortisonspritze die Einstichstelle nach solange wehtut oder sollte ich eventuell morgen noch mal zum Arzt?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort.

Grüße

Phelan

Antworten
J/u>stMNy2Czents


mich wundert es immer wieder, dass Menschen mit starken Schmerzen/Beschwerden erst einen Aufruf an ein anonymes Forum stellen, als das einzig Naheliegende zu unternehmen: Termin beim Arzt!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH