» »

Großzehgelenkversteifung

J~örn4BFehn hat die Diskussion gestartet


Guten Tag.

Mir wurde am 01.06 das rechte Großzehgelenk versteift.

Nun ist mein Problem,dass der Fuß seit der OP immer noch stark angeschwollen ist und es nicht besser wird.

Desweiteren habe ich mir wohl bei der OP Bakterien eingefangen und nehme seit nunmehr zwanzig Tagen Antibiotokum.

Dies wurde von meiner Hausärztin erkannt und nicht von dem Orthopäden der die Op durchgeführt hat.

Er befand alles als in Ordnung.

Ich kann nur einigermaßen laufen mit dem OP Schuh den ich nach der OP bekam.

Bei normalen Schuhen brennen die OP Stellen wie Feuer.

Ich bin mitlerweile bei meinem Diabetologen in Behandlung.

Der weiß mittlerweile auch nicht weiter und hat mich wieder an den Orthopäden verwiesen.

Da habe ich in Kürze Termin.

Ich bin mittlerweile deprimiert,weil kein Ende in Sicht ist.

Ich habe das Gefühl das neben den eingefangenen Bakterien bei der OP gefuscht wurde.

Hat jemand gleiche Erfahrungen.gemacht?

Antworten
S-unf:low@er_x73


Auf jeden Fall eine Zweitmeinung einholen; ggf. auch mal bei einem Chirurgen und nicht nur Orthopäden (ich persönlich habe bspw. 15 Gelenk-OP's hinter mir und die besten Erfahrungen mit Chirurgen gemacht - und die schlechtesten mit Orthopäden).

Zum anderen:

Die OP ist erst wenige Wochen her. Du hat offensichtlich Vorerkrankungen (Diabetologe) - und einen Infekt. Zunächst einmal fehlen Details zum Infekt: Wundheilungsproblem? Infekt im Gelenk? Wer kontrolliert gerade den Verlauf? Bei einem Infekt und Antibiotikagabe (3 Wochen schon) wären engmaschige Kontrollen erforderlich. Wenn es ein äußerer Infekt ist: Wurde ein Abstrich gemacht um zu schauen, ob das Antibiotikum überhaupt zum Erreger passt?

Welcher Zeitverlauf wurde Dir überhaupt genannt, was die Heiung angeht? Wie lange sollst Du den Schuh tragen? Gibt es Physiotherapie?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH