» »

Schmerzen linke Brust und Körper

tdheyjoker1x976 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

ich bin männlich 40 Jahre alt und leide seit fast 3 Jahren unter Schmerzen in der linken Oberkörperhälfte.

Meine linke brust schwillt ohne erkennbaren Grund an dazu kommt dann ein komisches Körpergefühl, Schweißausbrüche,Schmerzen in der linken Brust,Kiefer,und Rippen, sowie im Brustkorb ich habe während solcher Anfälle probleme zu Sprechen also die Wörter zu finden.

Der Puls ist auch meistens bis so um die 130 erhöht.

Manchmal habe ich den ganzen Tag ein Stechen in der linken Brust, oder darüber richtung Schulter,meistens sind es auch andauernde Schmerzen,bzw. Druck in der Brust, das gefühl die Linke Körperseite würde brennen also eine Starkes Wärmeüberempfinden.

War bereits öfters im Krankenhaus weil meine Frau den Notarzt gerufen hat wegen einem Herzinfark. Dort wurde EKG und Belastungs EKG gemacht auch ein Herz CT wurde gemacht sowie Herzultraschall das war immer in Ordnung. Die Herzgefässe seien alle frei das Herz CT war ohne Befund.

Magenprobleme habe ich ebenfalls schon sehr lange, also extrem starkes Sodbrennen, Magendruck der bis in den Brustkorb zieht das man meint ein Auto würde Draufstehen und Atemnot. Magendruck und Druck auf der Brust auch dann wenn ich mich bewege also Einkaufen gehe.

Die Galle wurde mir entfernt aber die Magenprobleme sind immer noch da, eine Magenspiegelung ergab keinen Befund, keine Bakterien,kein Magensäure Problem. Trotzdem habe ich große Probleme mit Sodbrennen.

Ich weiß echt keinen Rat mehr manchmal hebe ich eine Kiste Wasser und die Linke Brust schwillt stark an und sofort Schwindel, Unwohlsein und Schmerzen die sind manchmal extrem Stark das einem die Tränen kommen.

Nun sitze ich hier und schreibe und wieder Stiche in der linken Brust und schmerzen sowie Druck in der Linken brust.

Vielleicht weiß von euch einer Rat meine Lebensqualität ist total im Eimer.

Gegen die Schmerzen wurden mir Fentanyl Pflaster gegeben diese haben aber extrem Heftige nebenwirkungen deshalb habe ich sie nach einem Monat abgesetzt.

Manchmal sitze ich am Tisch oder bei Freunden und plötzlich geht der Puls hoch die Brust wird dick und die Schmerzen und die anderen Symptome setzen ein. Ich veruche dann das zu Überspielen obwohl es mir echt elend geht.

Achso ich habe die Rechte Hand gebrochen deswegen die komische Groß und Klein Schreibung Sorry

Antworten
tyyra_x01


Naja, ich weiß nicht, ob das so ganz zu Ihrem Problem passt, denn bei mir ist nie etwas geschwollen und Sprachprobleme hatte ich auch nie, aber über Jahre habe ich ähnliches erlebt. Immer plötzliche Schmerzen in der linken Brust. War auch häufiger im KH zum Check, alles in Ordnung. Ganz durch Zufall, wegen anderer Probleme, wurde beim Chiropraktiker festgestellt, dass mehrere Wirbel im Brustbereich bei mir verschoben waren. Kaum saßen die Wirbel wieder an der richtigen Stelle, war auch dieses immer vorhandene komische Gefühl im linken Brustbereich weg. Sehr lange hatte ich keine Schmerzen mehr. Als die Schmerzen dann plötzlich wieder da waren, bin ich sofort zum Chiropraktiker und siehe da, die Wirbel waren wieder verschoben.

Schmerzen in der Brust können, wenn eine Herzerkrankung ausgeschlossen wurde, auch vom Rücken kommen. Der hohe Puls, den ich anfangs dabei auch hatte, ist häufig die panische Angst, die Herzschmerzen automatisch mit sich bringen. Die Panik, etwas am Herzen zu haben. Ist bei Ihnen eine WS Problematik ausgeschlossen worden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH