» »

Wahnsinnige Rückenschmerzen.

M(in7axV hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit einigen Tagen Rückenschmerzen. Die sind ganz tief über den Po. Es ist so ein ziehen, dass ich manchmal nicht länger gerade laufen und Stehen kann. Heute nacht aber dachte ich, ich sterbe vom Schmerzen. Es hat Stunden gedauert bis ich eingeschlafen bin. Ich habe mit Kita Salbe versucht mir Schmetzelinderung zu holen und dann Rücken mit Wärmekissen warm gehalten.

Was hilft noch?

LG

Antworten
M-ocktGurtzlesoxop


Kreuzbeingelenk? ist es das, hilft keine Salbe, sondern ein Orthopäde.

P8lac<ebo0S90x6


Du hast nebenbei noch einen Faden eröffnet bzgl. einer künstlichen Hüfte..

wie kommst du denn auf die Hüfte? warst du denn schon beim Orthopäden, und wenn ja was hat er gesagt?

Rückenschmerzen können durchaus auch von einem maroden Hüftgelenk ausgehen, weil man eine Schonhaltung für die Hüfte entwickelt und somit aber die Wirbelsäule nicht mehr korrekt belastet.

E*hemahliger N`utzer 2(#545x421)


Ich habe seit einigen Tagen Rückenschmerzen. Die sind ganz tief über den Po. Es ist so ein ziehen, dass ich manchmal nicht länger gerade laufen und Stehen kann.

Klingt für mich eher nach Ischias .... ich hab das nämlich auch ... und das kann Scheixxe weh tun.

M`ockNtur^tles|oop


Geht Ischias nicht den Po runter und hinten lang in die Beine?

EThema liger Nuwtzer x(#545421)


Geht Ischias nicht den Po runter und hinten lang in die Beine?

Bei mir ist es immer links... über den Po hinunter am linken Bein bis in die Kniekehle. Ich hab allerdings auch entzündete ISG... vielleicht überschneidet sich das auch.

M|ocktufrtleusoxop


über den Po hinunter am linken Bein bis in die Kniekehle.

Genau, das meine ich, daran lässt sich eigentlich Ischias gut unterscheiden von ISG-Schmerzen, die bleiben im unteren Rücken und Po, rechts oder links.

MkinaxV


Hi,

Ich habe kaputt Hüfte und denke, dass die Rückenschmerzen davon kommen könnten. Da ich aber wie oben beschrieben genau auch Ähnliche Beschwerden habe….Po Schmerz, Linke Bein entlang bis es kribbelt…denke ich, dass ich zwei Probleme haben könnte. Am WE war ich auf einen Fest und lange müsste ich stehen. Ich merkte, dass die Schmerzen immer stärker geworden sind, dazu noch hoch Absätze… Die nacht von Samstag auf Sonntag war höllisch.

M<ocVkturtl9esooxp


Po und Bein entlang nach unten deutet tatsächlich stark auf einen irrtierten, gereizten Ischiasnerv hin. Hohe Absätze würde ich dabei (und auch bei kaputten Hüften) auf keinen Fall tragen.

t[sunaAmi_xxe


Probiere mal die sogenannte Stufenlagerung.

Flach auf den Rücken und unter die Beine einen Wäschekorb oder ähnlich hohes das die Knie und deine Hüfte ca. Je 90 grad haben. Ruhig mal eine Stunde so liegen bleiben, das könnte die Schmerzen lindern.

Ansonsten solltest du das von einem Arzt abklären lassen. Gute Besserung *:)

Mwo4ni1kax65


Bei einer Nervenreizung wäre ich vorsichtig mit Wärme, das kann sehr verschlimmern, vorsichtig und kurz kühlen wirkt da besser, weil die Reizleitung damit vermindert wird. Ich würde jetzt im Akutstadium Schmerztabletten nehmen und vorsichtige Entlastungsübungen bzw. Lagerung machen (findest du im Internet oder Büchern). Wenn du mit Tabletten nicht weiter kommst, dann kann dir der Arzt eine Spritze geben. Es ist wichtig den akuten Schmerz zu bekämpfen, sonst wirst du in eine Schonhaltung verfallen und das macht alles noch schlimmer.

MHinaxV


Hallo,

das ist echt schwierig, denn soweit ich gelesen habe ist für Hüfte wärme sehr gut und bis jetzt hat es mir immer geholfen. Was Ischias betrifft, kann ich mir vorstellen, das kalte besser wirkt. Ich habe auch schon mit eine Kyta salbe.

Grundsätzlich merke ich, wenn ich breitbeinig sitze, fühlt sich das erleichternd an. Sitze ich mit geraden beinen, tut es weh. Kniebeugen und komplett Hände auf dem Boden flach liegen mit geraden beinen (schlafen auch nicht viele) bringt auch Erleichterung. Ich darf nicht stehen, dann hab ich druck.

M[inaV


ahja, was ich vergessen habe zu schreiben, ich habe schon mal mit dem Oberkörper auf meinen Bett geschlafen und mein Unterkörper war auf dem Boden. Unter meinen Knien hatte ich ein dickes wissen, damit ich mir die Kniescheiben nicht kaputt mache

MjonikXa6x5


Bei mir hat Wärme nicht geholfen, ganz im Gegenteil. Ich habe eher Probleme im Nacken, da trage ich zwar Schals, aber Wärmeanwendung direkt hat es 100 Prozent verschlimmert. Wärme hilft mir allerdings bei reinem "Verheben", aber nicht bei einer Reizung des Nerv. Dieser Schmerz ist auch eher stechend.

Wie gesagt, ich würde jetzt neben Lagerung auch zu Schmerzmitteln greifen. Gut finde ich auch die Anleitungen und Bücher von Dr. Froböse, hat mir sehr geholfen, vor allem auch mental.

Aber ärztlich erstmal abklären was los ist.

MPa_rie_x87


Hallo zusammen,

Ich hatte ein ähnliches Problem.. Ich hatte über 1 Jahr unerträgliche Schmerzen im Po links ich konnte und wollte schon nicht mehr.. Ich konnte nicht sitzen und auch nicht liegen! Dann kamen stechende Schmerzen im hinteren Oberschenkel und in der außenseite der Wade hinzu und meine Zehen kribbelten und wurden taub.

Ich war bei 15 Ärzten :-( ..und 10 davon wollten mich operieren (Bandscheibe).. Ich habe unzählige Spritzen und Schmerzmittel bekommen und nichts hat mir geholfen!

Dann habe ich doch noch einen guten Arzt gefunden.. :-) nach über einem Jahr und 5 verschiedener Diagnosen, das Ergebnis Piriformis Syndrom.. 4 Wochen später war ich wieder schmerzfrei ;-D

Geh bei solchen Schmerzen zum Arzt.. Mir hat wärme sehr geholfen. Liegen ging am besten auf der schmerzfreien Seite mit einem speziellen Kissen zwischen den Knien!

Gute Besserung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH