» »

Meniskusnaht gerissen?

C1i4nudy2447 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich bin nicht auf der Suche nach medizinischer Hilfe, sondern nach Erfahrungen.. Dass ich zum Arzt muss weiß ich, aber das wird vor morgen keinesfalls möglich sein.

Vor 5 Wochen wurde mein Innenmeniskus genäht (Korbhenkelriss).

Ich gehe noch an Krücken, teilbelastung bis 20kg und bis 90 Grad Bewegung.

Gestern ist mir allerdings etwas blödes passiert. Beim aufstehen vom Boden (es war etwas abschüssig), habe ich mein Knie belastet und gleichzeitig verdreht. Dabei gab es ein Geräusch wie wenn Knochen knacken und es fühlte sich an wie ein "Stromschlag" im Knie..

Heute ist es dick, tut aber an der nahtseite nicht mehr weh als sonst. Ich habe eher das Gefühl meine Bewegungen sind leichter (vorher war vieles noch sehr steif).

Gibt es hier jemanden dem die Naht tatsächlich gerissen ist und der mir vielleicht sagen kann welche Symptome er hatte?

Danke!!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH