» »

Supraspinatussehnen-Ruptur - OP oder nicht ?

nAeferstarxi07 hat die Diskussion gestartet


Ich weiß nicht, ob mir jemand das beantworten kann.....

Einerseits heißt es in der Fachliteratur, dass geschätzt 50 % aller über 50jährigen bereits Risse in der Supraspinatussehne haben, ohne dies zu merken bzw. zu wissen. Scheint demnach also nicht soo schlimm zu sein.

Andererseits heißt es, wenn man so was habe, müsse unbedingt operiert werden.

Dann wieder heißt es, die anderen Muskeln der Rotorenmanschette könnten auftrainiert werden und die Sehne in ihrer Funktion dann unterstützen.

Was denn nun ? Ich finde das reichlich verwirrend.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH