» »

Schmerzen an Sehnen in beiden Handrücken

dugsd ds)fdgfy hat die Diskussion gestartet


Hi,

hab seit ca 2 Jahre Schmerzen an den Sehnen in beiden Handrücken. Kommt bei repetitiven Tätigkeiten (zb Computerarbeit, Handy, Gartenarbeit etc) allerdings links stärker als rechts (obwohl ich Rechtshänder bin und Maus rechts halte). Desto mehr bewegt desto mehr "Widerstandsgefühl" baut sich auf und wird dann zu einem Stechen und Brennen. In der Früh keine Schmerzen bzw keine Steifigkeiten, wird über Tag langsam schlechter aber nie steif.

Hab schon mehrere Ärzte gesehen (Allgemeinmediziner, Orthopäden, Rheumatologen, Rehabilitationsmediziner):

- 3 Bluttests im Abstand von ca 6 Monaten unauffällig, keine Rheuma/Entzündungsfaktoren, auch Infektionsserologie unauffällig und Spurenelemente OK

- MRT unauffällig

- keine sichtbaren Schwellung, Entzündung etc.

- nur leicht druckschmerzempfindlich

Versucht wurde:

- Dicloflex Tabletten (wirken solange genommen, danach sofort wieder wie zuvor)

- Voltadolgel (wirkte, aber nach ein paar Monaten Hautreaktion)

- Ibuprofengel (wirkt und schmiere ich momentan ein)

- 2 Monate Arbeitspause vom Computer (die Probleme waren zwar während der Phase besser allerdings bei anderen repetitiven Tätigkeiten da und nachher sofort wieder komplett da - und anfänglich sogar schlimmer)

- Arbeitsplatzoptimierung durch ergonomische Maus/Tastatur/Bildschirmhöhe (hat leicht geholfen aber nicht Ursache beseitigt)

- Physiotherapie (hat leicht geholfen aber nicht Ursache beseitigt)

- Dehnen (hilft ein wenig am Abend beseitigt nicht Ursache)

- Yoga (keine Verbesserung)

- Wärmepads: machen es besser aber nur so lange sie drauf sind

- Kältepads: machen es schlechter

- Schienen/Bandagen für Hände während Computerarbeit (erlaubt längeres Arbeiten bevor Schmerzen)

- Workpace und Pausenerzwinger Software für PC (erlaubt längeres Arbeiten bevor Schmerzen)

- Massagen für Hände (machen es sehr viel besser, allerdings nicht dauerhaft) und Rücken, Arme und Schultern (keine Verbesserung)

Am besten hilft Massage der Hände, aber es beseitig halt nicht die Ursache ...

Irgendwelche Ideen woran es liegen könnte und was ich noch versuchen könnte?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH