» »

Knie OP steht an

T(akaharSa71 hat die Diskussion gestartet


Kann mir hier vielleicht irgendjemand erklären was folgendes zu bedeuten hat:Femorotibiale Knorpel Degeneration Grad2,Verdacht auf Chondrocalzinose des lateralen Knorpels.Aussenmeniskus mit Grad 2 Degeneration .Innenmeniskus mit Grad 2 Degeneration. Verdacht auf Grad 4 Läsion nahe der lateralen Aufhängung des Hinterhorns .Für etwaige Infos wäre ich sehr Dankbar.

Antworten
SWchhmidtiU70


Was soll denn operiert werden?

Du hast einen 2.gradigen Knorpelverschleiss (geht bis Grad 4), Femorotibial bedeutet, dass der sowohl am Oberschenkel (Femur) sowie am Unterschenkel (Tibia) vorhanden ist,.

Die Menisken sind innen und außen ebenfalls leicht verschlissen und es besteht der Verdacht auf eine Schädigung des Außenmeniskus im hinteren Bereich.

Der Knorpel an der Außenseite könnte verkalkt sein (Chondrocalzinose).

TVakXahXara71


Operiert werden soll Innenmeniskusriss und Knorpelschaden zusätzlich noch eine Zyste in der Kniekehle und ein Ganglion am Aussenmeniskus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH