» »

Knie - Schienbein - Unterschenkel

mJediggir5l hat die Diskussion gestartet


Hallo Forummitglieder,

seit mehreren Tagen habe ich aus dem nichts heraus krampfartige Schmerzen am rechten Knie bzw seitlich des Unterschenkels rechts aussen. Der Schmerz kommt aus dem nichts und macht ein Laufen dann fast unmöglich.

Nach einiger Zeit lässt der Schmerz dann nach, tritt aber unvorhergesehen wieder aus dem nichts auf.

Mein erster Gedanke war eine Muskelverkrampfung, also nehme ich im Moment Magnesium und wollte mit Wärme unterstützen, die Wärme ist aber eher kontraproduktiv - reizt irgendwie noch mehr.

Im Moment versuche ich es mit einem Heparinverband....

Grundsätzlich denke ich, ist es eine Entzündung. Nur wovon? Es kam zur keiner Überbelastung oder ähnliches.

Vor allem aber, was kann ich tun, dass es nicht ständig wieder auftritt?!?!

Vielleicht hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir Tipps geben.

Sollte es nicht besser werden, werde ich es selbstverständlich von einem Arzt anschauen lassen.

Vielen Dank Euch allen!

Antworten
WEiIld-katxer


Hallo medigirl,

Damit solltest du schon zum Arzt gehen, die vergessen gern die Durchblutung !

Das ist eine kurze schmerzlose Untersuchung beim Internisten. - sicher ist sicher -

MfG gute Besserung *:) :)*

mhedi7girxl


Danke.

vermutest Du etwas bestimmtes?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH