» »

Orthopädischer MR Befund

MKa~rljas hat die Diskussion gestartet


Bitte könnte mir jemand helfen. Ich verstehe meinen letzter MR-Befund hinsichtlich meines Rückens nicht ganz.

1. geringe Chondrose mit angedeuteten Konturverbreiterungen dorsolateral L3/L4.

2. Deutliche Einsenkung L4/L5 mit mäßiger konzentrischer Auswalzung und grenzwertiger degenerativer Enge der Foramina beidseits.

3. L5/S1 geringe Chondrose, knöchern enges Neuroforamen links, zusätzlich offenbar kleiner im Querschnitt ovaler, relativ singnalreicher Sequester links dorsolateral deszendierend, unter Maskierung der Wurzel S1.

Kleines Hämangiom S2.

Vielen Dank

Antworten
gLm<axk


Du hast einen Bandscheibenvorfall

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH