» »

Schmerzen beim Umgang mit Tastatur

H7ype(rioxn


Aber versuch mal das umzusetzen was ich dir vorgeschlagen habe. Ich denke das es dir helfen wird deine Beschwerden zu verbessern und weiteren Beschwerden vorzubeugen.

:-)

O1ktobeRr87


Ja das mache ich, danke für die Tipps.

O&ktobexr87


Jetzt habe ich ne Sehnenscheidenentzündung diagnostiziert bekommen.

Ist es normal, dass der Arzt einen da ständig nur Häppchenweise krank schreibt? 3 Tage war ich jetzt krank, heute bekam ich wieder nur 2 Tage. Ich weiß, dass ich jetzt schon wieder hin latschen muss. Das ist doch ned normal?

F3oot!ball


Sind wir hier ein bisschen negativ eingestellt? :-p Warte doch erstmal ab vielleicht wird es ja besser. Was Hyperion Dir gesagt hat klingt schon plausible. Ich bin auch so ein Kanditat der ständig Rückenschmerzen hat. Gehe jetzt seit 3 Wochen ins Fitnessstudio ( 3x Woche) und hoffe das ich es damit in Griff bekomme. Wünsche Dir gute Besserung und positiv denken :)*

Onktobexr87


Ich meinte eher wegen der Häppchenweise Krankschreibung, der soll mal 1- 2 Wochen direkt krank schreiben.... und selbst das ist wohl zu wenig für ne Sehnenscheidenentzündung. Ich hol mir da nicht das nächste chronische Leiden ins Boot.

FNootwbalxl


ja das machen aber heute viele Ärzte so. Hat nix mit der Abrechnung zu tun weil nach dem 2ten Pat. Kontakt gibts ja eh nix mehr von der Kasse für den Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH