» »

2facher Bänderriss - ungewöhnliche Behandlungsweise

A;nnaH_AKUB hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

nach langem Hin und Her wurde bei mir diagnositiziert, dass 2 von 3 Außenbändern im Fuß gerissen sind. Das Syndesmoseband ist gott sei dank nur gezerrt und ansonsten intakt.

Aus meiner sportlichen Laufbahn im Verein kenne ich viele Leute mit Bänderrissen und kenne als gängige Behandlungsweise eine eher kleine unterstützende Schiene (z.B. [[https://www.amazon.de/Aircast-Airgo-Schiene-medium-rechts/dp/B00P3D4IOS)]].

Ich habe jetzt solche Vario-Schuhe bekommen: [[https://www.svital-shop.de/bandagen-usw/vorfuss-und-therapieschuhe/vario-stabil-achillessehnenstiefel-orthotech.html]]. Diese soll ich für 6 Wochen tragen, Handball erst nach 3 Monaten wieder spielen.

Ich finde die Größe und Art des Schuhs vollkommen übertrieben und bin mir sehr unsicher, ob das die richtige Behandlungsweise ist. Außerdem wollte er mir keine Physiotherapie verschreiben.

Was meint ihr?

Antworten
X(iraixn


Ist als Behandlungsart nicht schlechter als die gängigen Aircast Schienen. (eher besser ;-) )

Ziel ist ja den Fuß zu stabilisieren, damit die Bänder wieder vernünftig zusammen/anwachsen können.

Mein doppelter Bänderriss wurde mit Gips-Schiene stabilisert, allerdings vor allem weil er sogar operiert werden musste. (deutliche Instabilität des Gelenks)

R@helixa


Heute habe ich wegen der Aircast AirGo, die ich bald tragen darf, Schuhe kaufen müssen - 4 Nummern grösser! Haben sehr viel Geld gekostet, da auch extra Weite. Naja...jetzt darf ich am anderen Fuss mindestens 3 Paar Socken anziehen ;-D

Normale Schuhe, auch Turnschuhe passen mit der Orthese nicht.

Mir wäre so ein Stiefel lieber gewesen. Vor allem stabilisiert er besser. Űbertrieben ist es nicht, da ja 2 Bänder durch sind.

X*iraixn


Heute habe ich wegen der Aircast AirGo, die ich bald tragen darf, Schuhe kaufen müssen - 4 Nummern grösser! Haben sehr viel Geld gekostet, da auch extra Weite. Naja...jetzt darf ich am anderen Fuss mindestens 3 Paar Socken anziehen ;-D

Normale Schuhe, auch Turnschuhe passen mit der Orthese nicht.

Wow echt?

Also ich hab meine normalen Turnschuh weiter getragen letzten Winter O:

Aber ich renn auch immer in Sportschuhen rum. Schnürsenkel lockerer gemacht und alles war gut.

A&nsna_AKxB


Ich kenne auch sehr sehr viele, die damit gut in ihre normalen Turnschuhe (natürlich nicht eng geschnürt) reinkommen.

Und ich bin der allerste Mensch, den ich kenne, der so einen Schuh bekommen hat. Ein befreundeter Physiotherapeut schlägt dabei die Hände über den Kopf. Man muss früh mit Physio anfangen (anstatt gar nicht) und nach 6 Wochen in so einem Schuh hält das Sprunggelenk rein gar nichts mehr aus.

RQhelEixa


Mit der Aircast Stirrup bin ich in fast jeden Schuh gekommen.. Die Airgo ist hinten sehr plump. Ok, mein Fuss ist auch noch sehr geschwollen, aber ich habe die Schuhverkäuferin heute echt gestresst. Zuhause hatte ich auch schon alle Schuhe, inkl. ausgelatschte Turnschuhe durch, keine Chance.

R<helxia


Anna, wenn du so sehr zweifelst, hole dir eine zweite Meinung ein. Warst du beim Hausarzt oder Orthopäden?

n9evert^helesxs


Physio kann doch trotz Schuh früh begonnen werden. Dann wird er halt für die 30 min und die Heimübungen ausgezogen.

AOnn!a_LAxKB


Anna, wenn du so sehr zweifelst, hole dir eine zweite Meinung ein. Warst du beim Hausarzt oder Orthopäden?

Ich war in der Uniklinik und dort bei der Orthophädischen Ambulanz. Durch Vitamin B hat sich sogar der Direktor der Unfallchirugie den Fuß angeschaut. Sein "praxisortientierter" Kollege wollte mir die Aircast geben, er wollte etwas "hübsches" für mich.... keine Ahnung was der unter hübsch versteht.

Ich würde mir auch sehr gerne ein Zweitmeinung einholen, aber das ist natürlich sehr schwierig. Ich habe keinen Orthophäden hier und die nehmen kaum jemanden neu auf. Ich bin aber aktuell auf der Suche. Physiotherapie würde ich mir aber sonst auf jeden Fall vom Hausarzt verschreiben lassen.

ndev ert3helexss


Sein "praxisortientierter" Kollege wollte mir die Aircast geben, er wollte etwas "hübsches" für mich.... keine Ahnung was der unter hübsch versteht.

Warum hast du das dann nicht gesagt, dass du die Aircast willst, weil du den Schuh nicht hübsch findest? So wie das für mich klingt, sind beide Varianten möglich und er dachte, er tut dir was gutes, wenn er dir die Luxusvariante anbietet. Da braucht man sich dann auch hinterher nicht drüber ärgern, wenn man den Mund nicht aufmacht.

A}nna_MAKxB


Warum hast du das dann nicht gesagt, dass du die Aircast willst, weil du den Schuh nicht hübsch findest? So wie das für mich klingt, sind beide Varianten möglich und er dachte, er tut dir was gutes, wenn er dir die Luxusvariante anbietet. Da braucht man sich dann auch hinterher nicht drüber ärgern, wenn man den Mund nicht aufmacht.

Darüber ärger ich mich im Nachhinein auch sehr. Das ganze hatte allerdings eine Geschichte und zwar war ich auf dem Weg zu dem "praxisorientierten" Kollegen, der mich auch davor behandelt hat. Da meine "noch nicht Schwiegermama" dabei war und der "Schwiegerpapa" ein hohes Tier im Krankenhaus ist, wurden wir allerdings von dem Unfallchirurgen Chefarzt abgefangen und wo anders hingebracht. Soll ich dann dem deutlich in der Rangordnung tieferen zustimmen und dem Chefarzt widersprechen, während meine Schwiegermama dasitzt und das ganze durch Vitamin B zustande gekommen ist. So einfach geht das nicht.

Und mir waren auch noch nicht die Ausmaße dieses Schuhs bewusst.

Aenna_fAKxB


Warum hast du das dann nicht gesagt, dass du die Aircast willst, weil du den Schuh nicht hübsch findest?

Es geht mir ja auch nur untergeordnet um die Optik, sondern darum, dass ich es auch medizinisch für nicht gut halte so stark eingeschränkt für 6 Wochen zu gehen ohne Physiotherapie. Ich finde persönlich, dass gerade bei so Verletzungen Physiotherapeuten meistens besser wissen, wie man so etwas angeht. Die stöhnen dann nämlich, wenn wieder irgendwann jemand mit Problemen zu denen kommt, wenn er zulang mit ner zu starren Schiene rumgelaufen ist.

R7helPia


Du wirst um eine zweite Meinung nicht herum kommen. Ich fürchte mal, dass dir dein Hausarzt nicht ohne weiteres Physio verschreibt. Ausser du sagst klar, dass du den jetzigen Therapievorschlag ablehnst und von ihm weiter behandelt werden möchtest.

Klar geht es nicht um die Optik. Das Thema habe ich ja mehr oder weniger aufgebracht, mit den Schuhen. Aber damit meinte ich die Umständlichkeit.

Ich hatte vor Jahren einen Komplettabriss aller Außenbãnder und hatte 6 Wochen Gips, danach sehr lange Aircast, ebenfalls keine Physio. Es blieb instabil, so dass ich es jetzt habe operieren lassen. Nun hatte ich 3 Wochen Gipsschiene, ab jetzt dann die AirGo mit beginnender Teilbelastung. Physio auch frühestens in 3-4.Wochen.

Bei Bãnderrissen hat jeder Arzt seine eigene Philosophie. Die einen gipsen, die anderen verpassen Schienen. Manche operieren gleich. Es ist eben abhängig vom Ausmaß der Verletzung und der vorhandenen Schwellung.

P4iM!a~05x09


Was mal wieder zeigt, dass Vitamin b nicht immer gut sein muss.

Wenn du unbedingt die Schiene möchtest dann würde ich halt über schwiegerpapa nochmal versuchen an den mann8ran zu kommen. Oder ne Verordnung vom Hausarzt holen.

Ich tippe mal drauf dass diesen Schuh aus Kostengründen nicht jeder bekommt und der gute Chefarzt da seine sonderbehandlung demonstriert.

XTiraixn


Also ich hatte generell nie Physio nach Bänderdehnung/Riss AUßER nach meiner Bänder-OP. ":/ (Da die Bänder da ja auch gekürzt wurden, musst man die dann auch ein bisschen dehnen und lernen damit umzugehen, dass es nicht mehr so "wabbelig" ist, wie vorher.

Aber vermutlich ist das bei Sportlern auch anders.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH