» »

Nach v. Kreuzband-OP - Fragen?

KLn9iVedoxc


Re:

Das ist eine überschiessende "Narbenbildung" der Gelenkkapsel, die mit einer erheblichen Verdickung einhergeht und dann zu Bewegungseinschränkungen führt. Hauptsächlich Streckung und Beugung betroffen. Wenn 0° die völlige Streckung des Kniegelenkes ist, und 90° die rechtwinklige Beugung, wie würdest du dein Bewegungsausmaß beschreiben? (zB fehlen dir bis zur vollst. Streckung 10°, Beugung 90° möglich dann heisst es 0-10-90. Wenn du das Knie Überstrecken 5° kannst dann 5-0-90°. Verstanden?)

C;asro


Narbenbildung

hallo romano!!

bei mir wurde ja auch die die patella-sehne genommen und hatte am anfang auch probs mit der streckung.

das mit der narbenbildung war bei mir nicht so extrem...habs eher später gemerkt, als ich schon voll streckung und beugung hatte, dass das knie irgendwie "blockiert". und das kam tatsächlich von der narbe an der patella. am anfang hats auch ziemlich oft im knie beim einfachen gehen als auch beim treppen steigen geknackst.

hat mir schon ein wenig angst gemacht. aber die "verwachsungen" etc. haben sich dann durch das knacken dann gelöst (wurd mir so gesagt).

wie läuft es denn im moment mit deinem knie?

hat sich schon was verändert ???

....kannst du denn die kniescheibe "hochziehen"? also wenn du dein knie versuchst zu strecken, geht dann die kniescheibe "hoch"?!

oh weh...ich weiß nicht wie ich das anders sagen soll... :-

hoffe, du hast es trotzdem verstanden, was ich damit meine.

wenn das geht, ist das schon mal ein erster schritt.

wie gesagt, die übung mit dem kissen ist noch ganz hilfreich, wenn man noch nicht vollstrecken kann.

vielleicht kann auch jmd. anderes einfach seine hand da runter legen und ein wenig wiederstand geben. ich wusste am anfang gar nicht, wo ich "arbeiten" musste. mit dem widerstand weiß man einfach genauer, wo man "drücken" muss....und es klappt viel besser!

du wirst das schon schaffen!! *weiter-daumen-drück*

R,omaxno


Hi Caro,

ne, so ganz habe ich das mit der kniescheibe glaube ich nicht verstanden ;-) Ist aber auch etws schwierig zu sehen, das daß Knie immer noch etwas dick ist. Die Kniescheibe läßt sich aber leicht nach links und rechts schieben, ist also schon beweglich.

Beim strecken merke ich auch einen Schmerz an der Narbe, aber blockieren tut es auch sehr stark.

habe mir jetzt 5 x Krankengymnastik verschreiben lassen, bevor es mit der EAP richitg los geht. Hoffentlich bringt das was.

Gruß und vielen Dank !

Romano

JDuttxa59


Hallo

Ich bin die Jutta, hatte am 17.1.2012 eine Kreuzband und Meniskus OP wurde Ambulant gemacht. Das war bis dahin noch alles ok,vor gut 14Tagen ging die größere Wunde unterhalb des Knies wieder auf ,die war etwa 6cm Lang 1/2 breit und 1 cm tief erst wurde das nur alle 2 Tage verbunden und vor einer Woche fing der Chirug mit Klammerpflaster an . Hätte sollen eigentlich eine Knieorthese tragen aber das geht nicht weil das untere Teil auf die Wunde drückt und das immer wieder anfängt zu Bluten. Kg kommt regelmäßig und mein Bein ist noch sehr Schmerzhaft und vom Knie bis in die Zehen geschwollen.

Gruß Jutta

Ethem5aligrer Nutzevr (#32573x1)


Eitert die Wunde? Man sollte mal einen Abstrich machen und schauen ob da Keime drin sind. Ist das Knei auch schmerzhaft geschwollen? Ggf muss man sehen ob ein Infekt im Knie ist ...

J-u}t]ta5x9


Nein die Wunde ist Sauber keine Entzündung nix.Ne das Knie ist nicht Schmerzhaft geschwollen .Das ist ein Oedem im Bein und Fuß Kg macht da auch Lymphdrainage.

JCuttgax59


So noch mal auf meinen Bericht zurück zukommen. Letzte woche Mittwoch wurde ein Abstrich von der Wunde gemacht .Laut heutigem Befund sind in der Wunde Kolibakterien .Kein Plan wie die dahin kommen. Nun wird das mit Antibiotikum behandelt , mal gucken wie lange das dauert bis die wunde zu ist

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH