» »

"Knacken" im Beckenbereich

W,ehrqfisxch


Reiben in der Hüfte...

Ich habe selber in beiden Knien Knorpelschäden,die schlimmer werden,und seit einiger Zeit auch dieses "Reiben". Allerdings ist es bei mir das selbe Gefühl bzw. Geräusch wie in den Knien....Könnte das nicht auch am Knorpel liegen?Weil es eben kein Reiben oder Springen ist,sondern ein Knirschen und Scheuern.......

Gruß

Tatjana

bglatotlapus1x976


hi

also ich bin kein arzt oder so,aber bei mir hat es au so angefangen mit dem knacken in der hüfte.das ging jetzt ein paar jahre so und jetzt hab ich ziemliche schmerzen und werde im oktober an der hüfte operiert.an deiner stelle würde ich lieber gleich zum orthopäden gehen.

lieben gruß

blattlaus

oLn.urinxo


Hallo zusammen. Lange steht der Beitrag schon hier. Aber ich muss dazustoßen:

Ich habe seit ca.5Jahren hin und wieder dieses Knacken auf der rechten Seite. Hat mir nie Probleme gemacht, daher habe ich es auch nicht groß beachtet. Jetzt aber verstärkt sich der Effekt und ich spüre sehr leichte schmerzen. Wohl gemerkt immer wenn ich beim gehen das linke Bein heranziehe. Das gefällt mir gar nicht.

Nun habe ich ein verkürztes rechtes Bein ca.2cm, daher auch eine Beckenschiefstellung. Das Knacken lässt sich dadurch provozieren, dass ich mein Becken zur rechten Seite kippe. Es steht aber auch allein leicht zur rechten außenseite, eben wegen dem verkürzten Bein. Ein Orthopäde hat mir

schon mal anhand einer Roentgenaufnahme gesagt, dass ich einen geringen "Verschleißpuffer" an den Hüftgelenken habe. Parallel wurde mir aber im Rahmen einer anderen Symptomatik gesagt, dass ich steife Sehnen habe, insbesondere im Becken und Gesäßbereich.

Ich selbst würde eher auf ein Springen der Gelenkkuge wegen dem falschen Sitz in der Schale setzen.

Natürlich werde ich nochmal bei einem Ortophäden nachfragen. Möchte mir aber trotzdem weitgehend Info holen.

Wer kann hier was sagen ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH