» »

Stechen zwischen den Schulterblättern

H}ierxo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit einpaar Tagen leide ich unter Schmerzen am Rücken, zwischen

den Schulterblättern.Es ist wie ein Stechen, beim tief Luft holen und manchmal auch beim Essen schlucken und beim trinken.

Kann es sein , weil ich jetzt auf einer Bettcouch liege, sie ist zwar mit Federkern aber trotzdem etwas unbeqúem.Abends habe ich ein Wärmekissen am Rücken, man merkt das hilft.

Bitte wer kann mir helfen.

Antworten
I1nesx28


Re:

Probleme beim Luftholen deuten meistens auf eine Blockade der Gelenke hin. Gehe mal zum Orthopäden und lasse das abschecken. Wärmen ist sehr gut, aber renkt nicht ein.

D7eadM+axnWalkixng


Möglicherweise Verspannungen

Hallo Hiero,

Also es könnte auch sein, dass die Schmerzen durch Verspannungen hervorgerufen sind. Vielleicht zu viel regungslos herumgesessen? Oder Schultern zu wenig bewegt? Ich weiß, klingt primitiv aber so wars bei mir vor einem Jahr ca. (immer beim Einatmen und "Speichel bzw. Essen schlucken" Hab dann etliche Gymnastikübungen gemacht, und siehe da es war wie der Blitz weg.

Na gut, wenn du aber eh viel Sport machst und so, kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Gruß

H)i(erPo


Hallo,DeadManWalking

also mit Sport ist nicht viel was.Und mein Beruf tätige ich auch meistens im sitzen aber nicht regungslos.Laufe 2x die Woche jeweils

ne halbe Stunde und wenn schönes Wetter ist gehe ich nach Feierabend noch mal ne Stunde schwimmen.

Ich hábe nur Angst das etwas an den Lungen ist. Weil der Schmerz ja im oberenen Bereich vom Rücken zwischen den Schulterblättern ist.

I}nes<28


RE:

Genau wie bei mir vor zwei Jahren. Bin dann zum Arzt(dachte auch die Lungen), war aber eine Blockade in der Brustwirbelsäule.

Wenn du dich seitlich drehst, müsstest du schlechter luft bekommen und Stiche haben.

I:nesx28


Re: Nachtrag

Lege dich mal auf den Rücken und winkele die Beine an.Die Arme verschrenkst du hinter dem Nacken. Dann drehst du die Beine auf den Boden, ohne die Ellenbogen vom Boden zu heben, dass löst Verspannungen. 15 sec. halten und das jede Seite 3x.

Ign}es28


Nachtrag

Bei mir renkt sich manchmal wieder was ein dabei.

HEieLro


Also, mit dem seitlichen drehen,schlechter Luft und Stiche ist nicht.

Aber mit den Übungen werde ich mal probieren.

Danke Ines28

C)etuxs


@ Hiero

Hallo Hiero,

wie Ines schon schrieb, könnte es sich um eine Bewegungseinschränkung in der Brustwirbelsäule handeln, speziell der gelenkigen Verbindung Rippe-Wirbelsäule (Costo-transversal Gelenk), denn bei Brustatmung - tiefes Einatmen - drehen sich die Rippen an der Wirbelsäule um ihre eigene Achse. Bei einer Blockierung gibt's dann Schmerzen.

Wenn ja, -> Chiropraktiker.

MfG. C.

I}nevs28


Re:

Versuche es mal und wärmen an der Stelle ist gut. Dann etwas bewegen, nicht nur schonen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH