» »

Welche Medikamente verwenden Heime zum "Ruhigstellen"

MzelliDmauGs


Die Heime habe meist keinen Bestand wie im KH aus dem man bei Bedarf wählen kann, da haben die meist nur das was die HA verschrieben und die müssen ja erst al was zum ruhigstellen verschrieben

nniGcewcom|an


Die Heime habe meist keinen Bestand wie im KH

und falls doch, wird das doch wohl keiner ohne Rücksprache mit dem HA/FA verabreichen ???

M:ellim|auxs


Normalerweise nicht und wenn nur leichte Sachen wie vl. Atolsil Tropfen so 3-5 aber die dann wenn auch eher abends, damit die Patienten auch mal Nachtruhe bekommen.

Und wenn werden die Ärzte auch meist den nächsten Tag verständigt und nachgefragt wa man machn soll wenn die Pat nachts so unrihig sind das sie keine Ruhe bekommen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH