» »

Gehalt Pflegehelferin

A3chgimKosexln hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, wie gut, oder besser gesagt, wie schlecht Pflegehelfer/ innen bezahlt werden. Gibt es im Netz eine Seite, wo ich das nachlesen kann? Gerne mit Angaben, ab dem wievielten Berufsjahr welches Gehalt gezahlt wird. Gibt es Zuschläge für den Wecheldienst?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Achim

Antworten
Girünes ?AmpelFmänznchexn


Antwort

Folgendes hab ich im Internet gefunden.

[[http://www.musterkv.at/PartnerInnen/Modul_1/teilberichte/tb2_entlohnung.pdf]]

Dort steht auf Seite 13 der PDF Datei die gliederung der Gehälter.

"Dieser Kollektivvertrag teilt in drei Gruppen ein. In der Gehaltsgruppe A sind Heimhilfen, EssenszustellerInnen und ArbeitnehmerInnen mit einem ähnlichen Tätigkeitsfeld der Heimhilfen. AltenhelferInnen, FamilienhelferInnen und PflegehelferInnen bilden Gruppe B.

Das diplomierte Personal, wie etwa Diplo. Gesundheits - und Krankenschwester/-pfleger, wird der Gruppe C zugeordnet. Das Gehalt wurde seit 1998 nicht mehr valorisiert. Es gibt 11 Stufen und Vorrückunungen erfolgt in Bienalsprüngen. Im ersten Jahr verdienen Heimhilfen € 1. 194, 38 und nach 21. Dienstjahren € 1.588,96; PflegehelferInnen erhalten zu beginn ihrer Tätigkeit € 1.498,23 und in der elften Stufe € 1.779,64, und diplomiertes Personal verdient im ersten Jahr € 1.498,23 und in der letzten Gehaltsstufe € 1.993,20 ."

Dies ein kleiner Auszug.

Hoffe etwas geholfen zu haben.

P.S. mein Verdienst liegt nur etwas darunter was hier steht. Natürlich Brutto! :-)

A|chKimK'oelxn


Danke Grünesapfelmännchen

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Da ich aus Deutschland bin, interessieren mich natürlich auch die Konditionen aus Deutschland.

Liebe Grüße

Achim aus Köln

G%rünDes xAmpelmänxnchen


Komme auch aus Deutschland

Bitte Bitte !

Ich komme auch aus Deutschland und das mit dem Tarif aus Ösireich und der Schweiz ist nahezu gleich!

In der Schweiz gibt es etwas mehr als in Ösireich und in Deutschland etwas weniger als in Ösireich!

Also ich bekomme 1180 Brutto und ein Pflegehelfer der nun schon 6 Jahre bei uns auf Arbeit ist bekommt 1420 € Brutto.

Falls es dir hilft! Ich komme aus Berlin.

Leider hab ich kein Tarif gefunden der in Deutschland gültig ist. Laut MDK gibt es wohl auch noch keinen da der Beruf (jedenfalls in Berlin) noch recht neu ist. Vorher konnte man ohne die 200 Stunden Arbeiten.

Jetzt brauch man die ja.

:-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH